+
Kinder brauchen ab Ende Juni einen eigenen Reisepass

Neu: Reisepasspflicht für Kinder jeden Alters

Wer einen Sommerurlaub plant sollte aufpassen: Kinder müssen vom 26. Juni an bei Reisen außerhalb Deutschlands ein eigenes Reisedokument vorweisen. Diese Regelung gilt auch in anderen EU-Staaten.

Alle Kinder benötigen dann bereits ab der Geburt bei Reisen - je nach Zielort - einen eigenen Kinderreisepass, Reisepass oder Personalausweis.

Ein Kindereintrag im Reisepass der Eltern ist ab dem 26. Juni nicht mehr ausreichend, wie das Bundesinnenministerium am Dienstag in Berlin mitteilte.

Hintergrund für die Reisepasspflicht sind Änderungen ind der Passverordnung der Europäischen Union. Das Ministerium rät, rechtzeitig vor einer Auslandsreise ein neues Reisedokument für die Kinder bei der Passbehörde zu beantragen. „Als Reisedokumente für Kinder stehen Kinderreisepässe, Reisepässe und - je nach Reiseland - Personalausweise zur Verfügung“, hieß es. Die neue Regelung gelte auch für Reisen in andere EU-Staaten, sagte ein Sprecher.

dpa/AP

Die Top 10 Familienfreundliche Städte und Hotels

Top 10: Die familienfreundlichsten Städte und Hotels

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto
"Dein Körper ist wie ein Tempel" besagt eine Weisheit. In diesem Fall trifft aber wohl eher etwas anderes zu: Sein Körper gleicht einer Insel.
So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto
Probleme bei der Bahn: Zugverkehr auf drei Hauptrouten gestört
Kriminelle verüben Brandanschläge, die den Bahnverkehr zwischen Berlin und Hannover längere Zeit stören. Auch auf anderen Strecken gibt es derzeit Probleme.
Probleme bei der Bahn: Zugverkehr auf drei Hauptrouten gestört
Warum diese besondere Art von Wellen so gefährlich ist
Ein faszinierendes Naturschauspiel, das Sie jedoch nicht unterschätzen sollten: Wenn das Meer aussieht wie ein Schachbrett ist Vorsicht geboten.
Warum diese besondere Art von Wellen so gefährlich ist
Türkei-Touristen unbeeindruckt von Appell zur Vorsicht
Vor einem Monat verschärfte die Bundesregierung ihren Kurs gegenüber der Türkei. Privatreisende rief Außenminister Gabriel zu erhöhter Vorsicht auf.
Türkei-Touristen unbeeindruckt von Appell zur Vorsicht

Kommentare