+
Pilgern auf dem Jakobsweg: Auf dem Weg, sich selbst zu finden.

Neue Jakobsweg-Herberge in Innsbruck

In Innsbruck öffnet im Sommer eine neue Herberge für Jakobsweg-Pilger. Vom 10. Juli bis 30. August können bis zu 15 Wanderer nahe des St.Jakob-Doms übernachten.

Mehr zum Thema:

Pilgern auf Portugiesisch

Bergwandern auf den Spuren des Urvaters Abraham

Die Unterkunft ist nach Angaben der Tirol Werbung mit Nasszellen und Kochgelegenheiten ausgestattet. Zugänglich ist die Herberge täglich von 16.00 und 22.00 Uhr. Pilger müssen nichts für die Übernachtung bezahlen, es wird allerdings um freiwillige Spenden gebeten.

Mehr Infos unter www.jakobsweg-tirol.net

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was Italien-Reisende nach Brückeneinsturz wissen müssen
Der Einsturz der Autobahnbrücke in Genua hat auch Folgen für deutsche Autoreisende in der Region - sie müssen sich längerfristig auf Einschränkungen in der Region …
Was Italien-Reisende nach Brückeneinsturz wissen müssen
Verstörende Bilder: Betrunkene, halbnackte Frau in Flugzeug gefesselt
Eine Frau hatte scheinbar auf einem Flug so viel getrunken, dass sie von der Crew fixiert werden musste. Die verstörenden Szenen wurden auf Video festgehalten.
Verstörende Bilder: Betrunkene, halbnackte Frau in Flugzeug gefesselt
Yosemite-Tal nach dreiwöchiger Schließung wieder geöffnet
Das Yosemite-Tal zählt zu den beliebtesten Natur-Highlights Kaliforniens. Doch wegen eines Waldbrands mussten Urlauber in den vergangenen Wochen auf einen Besuch …
Yosemite-Tal nach dreiwöchiger Schließung wieder geöffnet
Auf der Kreuzfahrt Landausflüge ohne Reederei machen
Wer auf Kreuzfahrt einen Landausflug machen will, bucht diesen in aller Regel direkt bei der Reederei. Doch die Ausflüge sind oft teuer. Unabhängige Agenturen wollen …
Auf der Kreuzfahrt Landausflüge ohne Reederei machen

Kommentare