Passagiere der Norwegian Bliss können auf der Kartbahn mal richtig Gas geben. Foto: Norwegian Cruise Line/dpa

Für Kreuzfahrt-Passagiere

Neue "Norwegian Bliss" erhält Elektro-Kartbahn

Kreuzfahrt-Passagieren soll nicht langweilig werden. Deshalb rüsten die Reedereien ihre Schiffe auf. Die neue "Norwegian Bliss" bietet seinen Gästen eine Kartbahn, einen Wasserpark und noch einiges mehr.

Wiesbaden (dpa/tmn) - Der Kreuzfahrtschiff-Neubau "Norwegian Bliss" für Norwegian Cruise Line soll eine zweigeschossige Elektro-Kartbahn mit etwa 300 Metern Strecke bekommen. Nach Angaben der Reederei handelt es sich um die längste Kartbahn auf See.

Außerdem werden eine Freiluft-Arena für Spiele mit Laserpistolen (Laser Tag) sowie ein Wasserpark mit zwei mehrstöckigen Rutschen auf dem Schiff entstehen.

Die "Norwegian Bliss" mit Platz für 4000 Passagiere entsteht derzeit in der Meyer Werft in Papenburg, die Auslieferung an NCL ist für das Frühjahr 2018 geplant. Es ist das dritte Schiff der sogenannten Breakaway-Plus-Klasse und wird nach einer Premierensaison in Alaska in der Karibik und entlang der Mexikanischen Riviera unterwegs sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Airline-News: Fluglinien erweitern ihre Angebote
Gute Nachrichten für Reisende: Viele Fluglinien bauen zum Ende des Jahres und im kommenden Jahr ihre Zusammenstellung von Reisezielen aus. Vor allem Urlauber in und …
Airline-News: Fluglinien erweitern ihre Angebote
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
Wer einmal richtig allein sein möchte, der sollte an diesen Ort reisen: Point Nemo im Pazifischen Ozean ist der einsamste und abgelegenste Ort der ganzen Welt.
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es derzeit nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun der nächste Wirbelsturm: "Maria". Einige Reiseveranstalter …
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Darf ich im Hotelzimmer eigentlich Gäste empfangen?
In erster Linie schläft ein Gast im Hotelzimmer. Manchmal lädt er aber Bekannte und Freunde dorthin ein. Oder trifft Geschäftspartner. Aber ist das erlaubt?
Darf ich im Hotelzimmer eigentlich Gäste empfangen?

Kommentare