+
Durch große Bullaugen werden Passagiere der neuen Ponant-Jachten die Unterwasserwelt beobachten können.

Auf Expedition

Neue Schiffe von Ponant bekommen Unterwasser-Lounge

Gehen Sie auf eine Kreuzfahrt mit einem der neuen Expeditionsjachten von Ponant? Dann können Sie von einer Lounge aus die Tiefen der Ozeane beobachten.

Hamburg - Auf den neuen Expeditionsjachten des Kreuzfahrtenanbieters Ponant wird es erstmals Unterwasser-Lounges geben. Solch eine Einrichtung gebe es bisher auf keinem anderen Kreuzfahrtschiff.

Unterwasserwelt erleben

Von der Lounge aus sollen die Passagiere durch zwei große Bullaugen jeweils die Unterwasserwelt beobachten können, teilte die Reederei mit. Als erstes Ponant-Schiff wird die "Le Lapérouse" damit ausgestattet. Auch die Schwesterschiffe "Le Champlain", "Le Bougainville" und "Le Dumont-d'Urville" bekommen die Lounge. Die Expeditionsjachten für 180 Passagiere werden in den Jahren 2018 und 2019 in Dienst gestellt.

Spezielles Soundsystem

Die Lounge wird sich in der Mitte des Schiffs befinden und für alle Passagiere zugänglich sein. Sie ist mit einem speziellen Soundsystem ausgestattet: Unterwassermikrofone übertragen nach Angaben der Reederei die Töne aus einem Umkreis von fünf Kilometern. Auf Bildschirmen sollen zudem Aufnahmen von drei Kameras zu sehen sein.

Auch interessant: Das passiert mit Kriminellen auf Kreuzfahrtschiffen.

dpa/tmn

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Wenn der letzte Koffer gepackt ist, kann der Urlaub endlich losgehen. Die Lieblingsachen sind im Gepäck verstaut. Hier gibt‘s ein paar Tipps, damit Sie schnell starten …
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Für mehr Beinfreiheit legen sich Passagiere mächtig ins Zeug. Das müssen sie im Notfall auch. Deshalb darf nicht jeder dort Platz nehmen. Es gelten strikte Regeln.
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder
Im Restaurant Müll runterwerfen, Kaugummi an die Wand kleben oder mit Tomaten schmeißen – im deutschsprachigen Raum ist das tabu, in anderen Ländern gehört's dazu.
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder
Planen Sie ein romantisches Wochenende in der Adventszeit
Ob Weihnachtsmärkte in Dresden oder Wellness im Allgäu, in unserem Oktober-Horoskop haben wir für jedes Sternzeichen einen besonderen Adventstipp herausgesucht.
Planen Sie ein romantisches Wochenende in der Adventszeit

Kommentare