+
Jakobsmuschel ist das Symbol der Pilger die nach Santiago de Compostela gehen.

Neue Verbindung zum Jakobsweg in Oberbayern

In Oberbayern gibt es demnächst eine neue Verbindung zum Jakobsweg nach Galicien. Am 10. Juni wird der “Isar-Loisach-Leutascher-Ache-Inn-Weg“ eröffnet.

Er verbindet nach Angaben des Tourismusverbandes Oberbayern den südbayerischen und den Tiroler Jakobsweg. Die Strecke führt über 120 Kilometer durch das Isartal, durch Orte wie Wallgau und Mittenwald sowie durch die Leutascher Geisterklamm. Entlang des Wegs liegen auch die Klöster Schäftlarn und Benediktbeuren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auswärtiges Amt rät von Ecuador-Reisen ab
In Ecuador verschärfen sich die Proteste gegen die Regierung. Das schränkt auch Reisen erheblich ein. Das Auswärtige Amt reagiert.
Auswärtiges Amt rät von Ecuador-Reisen ab
Mittelplatz im Flugzeug: Machen Sie sich diesen ungeahnten Vorteil zunutze
Wer sitzt im Flugzeug schon gerne auf dem mittleren Platz? Dabei sollten Sie das nochmal überdenken, denn der Mittelplatz bringt einen Vorteil für Sie mit sich.
Mittelplatz im Flugzeug: Machen Sie sich diesen ungeahnten Vorteil zunutze
EU-Kommission genehmigt Überbrückungskredit für Condor
Durch die Pleite des britischen Mutterkonzerns Thomas Cook stand die Zukunft des deutschen Ferienfliegers Condor in den Sternen. Die EU-Kommission macht nun den Weg für …
EU-Kommission genehmigt Überbrückungskredit für Condor
Experte verrät: So reisen Sie wirklich nachhaltig
Sie möchten auf Reisen die Umwelt schonen? Nicht ganz einfach, Flüge und Kreuzfahrten belasten Luft und Wasser immens. Doch es gibt einfache Regeln, die …
Experte verrät: So reisen Sie wirklich nachhaltig

Kommentare