+
British Airways bietet im kommenden Winter Flüge von Köln/Bonn zum Flughafen London Gatwick an. Foto: Daniel Reinhardt

Airline-News

Neue Ziele und mehr Online-Optionen für Flugreisende

Ibiza, Sardinien, London: Die Fluggesellschaften Germania und British Airways bieten neue Flugverbindungen an. Small Planet Airlines hat seine Webseite ausgebaut. Hier sind ab sofort mehr Leistungen buchbar.

British Airways verbindet Köln und London-Gatwick

British Airways bietet im kommenden Winter eine Verbindung zwischen Köln/Bonn und dem Flughafen Gatwick bei London an. Die Strecke werde vom 16. November 2018 bis 30. März 2019 viermal pro Woche geflogen, teilt die Fluggesellschaft mit. Der Gatwick Airport liegt rund 40 Kilometer südlich von London. Mit dem Gatwick-Express-Zug gelangen Reisende in rund einer halben Stunde Fahrzeit vom Flughafen zur Victoria Station in die Stadt.

Vom Bodensee nach Ibiza und Sardinien: Neue Germania-Flüge geplant

Die Fluggesellschaft Germania nimmt zum Sommer 2019 zwei neue Strecken mit Abflügen in Friedrichshafen in den Flugplan auf. Ibiza und Olbia auf Sardinien werden das bestehende Programm ergänzen, wie Germania mitteilt. Im Sommer 2020 will die Airline ein weiteres Flugzeug am Bodensee stationieren. Dann sollen weitere Ziele und mindestens 30 Flüge pro Woche angeboten werden.

Zusatzleistungen bei Ferienflieger Small Planet online buchbar

Sitzplatz reservieren, Gepäckstück anmelden, online einchecken: Das können Passagiere des Ferienfliegers Small Planet ab sofort über die Webseite der Fluggesellschaft. Zahlreiche Serviceleistungen seien nun online buchbar, informiert die Airline mit Sitz in Berlin. Small Planet Airlines ist eine Charterfluggesellschaft, die Urlauber für Reiseveranstalter zu Zielen in Europa und nach Ägypten fliegt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrt-Angestellter enthüllt: Diesen protzigen Lebensstil legt die Crew an Bord an den Tag
Wie es wohl ist, auf einem Kreuzfahrtschiff zu arbeiten? Eine ehemaliger Kreuzfahrtschiffsarzt verrät, wie entspannt und luxuriös es an Bord wirklich zugeht.
Kreuzfahrt-Angestellter enthüllt: Diesen protzigen Lebensstil legt die Crew an Bord an den Tag
Dieses Verbrechen gibt es auf Kreuzfahrten besonders häufig - und es ist nicht Diebstahl
Auch auf Kreuzfahrtschiffen geschehen Verbrechen. Viele denken dabei wahrscheinlich an Diebstahl - doch ein ganz anderes Delikt ist auf Kreuzfahrt weit verbreitet.
Dieses Verbrechen gibt es auf Kreuzfahrten besonders häufig - und es ist nicht Diebstahl
Reedereien wollen größer und sauberer werden
MSC Cruises will in Miami ein Terminal für Kreuzfahrtschiffe bauen - mit enormen Ausmaßen. Der französische Konkurrent Ponant hat angekündigt, zukünftig ein wenig …
Reedereien wollen größer und sauberer werden
Nur in der Ferne ist das Meer angenehm warm
Auch wenn für Ostern warme Außentemperaturen in Deutschland versprochen wurden: Baden in Nord- und Ostsee ist momentan nur etwas für Mutige. Wer halbwegs angenehme …
Nur in der Ferne ist das Meer angenehm warm

Kommentare