+
Spectrum of the Seas verlässt Baudock

Innenausbau beginnt

Neues Kreuzfahrtschiff "Spectrum of the Seas" verlässt Baudock

Autoscooter auf hoher See. Nicht weniger und noch viel mehr können die Gäste auf dem neuen Kreuzfahrtschiff "Spectrum of the Seas" erleben.

Am Montagabend, 25. Februar 2019 verließ die "Spectrum of the Seas" gegen 21.20 Uhr den Baudock. Jetzt erst beginnt der Innenausbau.

Video: Hier verlässt die "Spectrum of the Seas" den Baudock

Code

Auch interessant: Schiffsarzt enthüllt Geheimnis der Kreuzfahrt-Köche, das Passagiere nicht wissen wollen. Und: Horror: 91 Passagiere auf Kreuzfahrt an Magen-Darm-Virus erkrankt.

Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie sich Reisende bei einem Erdbeben richtig verhalten
Immer wieder kommt es in Reiseländern zu Erdbeben - so wie jetzt in Griechenland. Wie sollten Touristen reagieren, wenn die Erde bebt? Antworten von Experten.
Wie sich Reisende bei einem Erdbeben richtig verhalten
Was Urlauber in Italien besser nicht machen sollten
Urlauber unternehmen schon manchmal für Einheimische merkwürdige Dinge. In Italien können sie dafür oftmals, meistens mit saftigen Geldstrafen, sanktioniert werden.
Was Urlauber in Italien besser nicht machen sollten
Chaos am Flughafen: Passagiere stundenlang gestrandet - und keiner weiß, was los ist
Am Flughafen London Heathrow kam es zu stundenlanger Verzögerung, nachdem ein Gepäckband ausfiel. Zahlreiche Passagiere beklagten sich über mangelnde Informationen.
Chaos am Flughafen: Passagiere stundenlang gestrandet - und keiner weiß, was los ist
Flugbegleiterin verrät: Darum sollten Sie besser ganz in der Früh fliegen
Wer steht schon gerne früh auf, im ungemütlichen Dunkeln? Wohl die wenigsten. Warum es sich für einen Flug aber lohnen kann, erklärt eine Flugbegleiterin.
Flugbegleiterin verrät: Darum sollten Sie besser ganz in der Früh fliegen

Kommentare