+
Stehen für Mailand: Fußball und der Dom.

Mailand und Kuba sind in

"New York Times" ohne Reisetipps aus Deutschland

New York - 2014 war Deutschland mit Frankfurt am Main noch in den Reisetipps der der "New York Times" vertreten. In diesem Jahr aber empfiehlt das Blatt andere Weltstädte.

Die "NYT"-Top-10 für die im Überblick "52 Places to Go 2015" lauten: 1. Mailand, 2. Kuba, 3. Philadelphia, 4. der Yellowstone-Nationalpark in den USA, 5. das Elqui-Tal in Chile, 6. Singapur, 7. Durban (Südafrika), 8. Bolivien, 9. die Färöer-Inseln und 10. Mazedonien.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reiseversicherungen direkt beim Versicherer besser
Häufig bieten Reiseportale im Internet zusätzlich zu Flug und Hotel auch gleich eine Reiseversicherung an. Experten der Stiftung Warentest raten Verbrauchern jedoch von …
Reiseversicherungen direkt beim Versicherer besser
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Nach Hurrikan "Irma" wütet nun "Maria" in der Karibik. Wollen Urlauber nun lieber zu Hause bleiben, können sie kostenlos Stornieren. Zumindest bieten das die großen …
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Wie viel Zeit muss ich am Flughafen einplanen?
Nicht selten beginnt der Urlaub mit Stress, berechnen doch viele zu wenig Zeit für Check-In, Security-Check und Boarding. Mit dieser Übersicht klappt's stressfrei.
Wie viel Zeit muss ich am Flughafen einplanen?
Oktoberfest 2017: Wiesn-Warnung an Schwule übertrieben?
Leben und leben lassen. Das Münchner Motto für Toleranz. Ausgerechnet auf dem Oktoberfest hat nun eine Wiesn-Warnung für Schwule eine Debatte ausgelöst. Dabei feiern sie …
Oktoberfest 2017: Wiesn-Warnung an Schwule übertrieben?

Kommentare