+
Stehen für Mailand: Fußball und der Dom.

Mailand und Kuba sind in

"New York Times" ohne Reisetipps aus Deutschland

New York - 2014 war Deutschland mit Frankfurt am Main noch in den Reisetipps der der "New York Times" vertreten. In diesem Jahr aber empfiehlt das Blatt andere Weltstädte.

Die "NYT"-Top-10 für die im Überblick "52 Places to Go 2015" lauten: 1. Mailand, 2. Kuba, 3. Philadelphia, 4. der Yellowstone-Nationalpark in den USA, 5. das Elqui-Tal in Chile, 6. Singapur, 7. Durban (Südafrika), 8. Bolivien, 9. die Färöer-Inseln und 10. Mazedonien.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Dank guter Wetterbedingungen sind immer mehr Skigebiete bereit für die Saison. Nicht nur in den Alpen, sondern such in den deutschen Mittelgebirgen werden Wintersportler …
Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf …
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein
Im Low-Cost-Bereich ist das eine Neuerung: Eurowings führt für einige Langstreckenflüge Business-Klasse-Tickets ein. Diese ermöglichen unter anderem mehr Beinfreiheit - …
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein

Kommentare