+
Rund um die Inseln des östlichen Mittelmeers ist das Wasser höchstens 18 Grad warm. Foto: Christian Charisius

Noch keine Badetemperaturen in Europa

Wer in nächster Zeit Urlaub am Mittelmeer macht, kann die Badesachen wohl zu Hause lassen. Wärmer als 18 Grad wird das Meerwasser jedenfalls nicht. Richtig warm haben es Badeurlauber hingegen vor der Küste von Mauritius.

Hamburg (dpa/tmn) - In Europa ist das Wasser derzeit noch nicht zum angenehmen Baden geeignet. Das Mittelmeer kommt nur auf maximal 18 Grad, auf den Kanarischen Inseln ist es auch nicht viel wärmer: Dort können Urlauber mit etwa 20 Grad Wassertemperatur rechnen.

Im Roten Meer misst der Deutsche Wetterdienst (DWD) dagegen 22 Grad. Noch wärmer ist das Meer in vielen Urlaubsregionen in der Ferne, vor allem in der Karibik und im Indischen Ozean. Dort erreicht Mauritius mit 32 Grad den Spitzenwert.

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya 10-13
Algarve-Küste 15
Azoren 15-16
Kanarische Inseln 18-20
Französische Mittelmeerküste 13
Östliches Mittelmeer 14-18
Westliches Mittelmeer 13-16
Adria 11-15
Schwarzes Meer 7-10
Madeira 18
Ägäis 14-17
Zypern 17-18
Antalya 17
Korfu 15
Tunis 15
Mallorca 15
Valencia 15
Biarritz 13
Las Palmas 19
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer 22
Südafrika 21
Mauritius 32
Seychellen 30
Malediven 29
Sri Lanka 29
Thailand 30
Philippinen 24
Fidschi-Inseln 28
Tahiti 29
Honolulu 24
Kalifornien 13
Golf von Mexiko 27
Puerto Plata 26
Sydney 25

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf den Malediven besser die Hauptstadt Malé meiden
Eigentlich sind die Malediven für ihren weißen Sand und ihr blaues Meer bekannt. Doch momentan sorgen politische Konflikte für Aufsehen. Daher sollte man die Hauptstadt …
Auf den Malediven besser die Hauptstadt Malé meiden
Deutsche Gewässer kühlen ab - Mittelmeer bleibt warm
Für einen richtigen Strandurlaub ist das Wasser von Nord- und Ostsee derzeit etwas zu kühl. Urlauber können hier höchstens mit 20 Grad rechnen. Zum Baden lohnt eher ein …
Deutsche Gewässer kühlen ab - Mittelmeer bleibt warm
Touristen strömen nach Terrorwelle wieder nach Paris
Paris bekommt die Olympischen Spiele, auch bei französischen Tourismusmanagern ist nach einem mageren Vorjahr Zuversicht angesagt. Die Deutschen kommen wieder an die …
Touristen strömen nach Terrorwelle wieder nach Paris
Darum dürfen sich Piloten bei Start und Landung nicht unterhalten
Piloten dürfen während Start und Landung strikt nur Unterhaltung über Arbeitsabläufe führen. Die Gründe für diese Regel haben einen traurigen Ursprung.
Darum dürfen sich Piloten bei Start und Landung nicht unterhalten

Kommentare