+
Norwegen

Norwegen

Oslo - Länderinformationen zu Norwegen auf einen Blick.

Bevölkerung: 4,4 Mio

Hauptstadt: Oslo

Sprache: Norwegisch (Bokmål u. Nynorsk) und Samisch

Einreise: Deutsche Staatsangehörige dürfen sich bis zu drei Monaten in Norwegen aufhalten und benötigen zum Aufenthalt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Minderjährige benötigen einen gültigen Kinderausweis, Kinderreisepass, Reisepass oder Personalausweis. Für Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr genügt auch die bis zum 1.11.2007 vorgenommene Eintragung in den Reisepass eines Elternteils.

Währung: Norw. Krone (NOK), 1 NOK=100 Øre

Zeit: Mitteleuropäische Zeit (MEZ):MEZ + 0 Stunden

Strom: In Norwegen bekommt man 220 V Wechselstrom. Die Steckkontakte in Norwegen sind wie in Deutschland.

Landesvorwahl: 0047

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Oslo
Oscars gate 45
N-0244 Oslo
Tel.: +47 23 27 54 00
Tel.: +47 23 27 54 30 (Passangelegenheiten)
Fax: +47 22 44 76 72

Kontakt: Fremdenverkehrsamt für Norwegen
Innovation Norway
Postfach 11 33 17
20433 Hamburg
Tel.: 01805 - 001548 (0,14 €/Min.)
Fax: 0049 (0)40 - 22941588

Internet: visitnorway.com

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seekrankheit auf der Kreuzfahrt: Was Sie dagegen tun können
Reisende, die zur Seekrankheit neigen, müssen nicht auf die Kreuzfahrt verzichten. Hier erfahren Sie, was Sie gegen die Krankheit auf See tun können.
Seekrankheit auf der Kreuzfahrt: Was Sie dagegen tun können
In Kapstadt wird das Wasser knapp: Das können Sie als Urlauber tun
Dürre in Kapstadt: Deshalb ist der Wasserverbrauch in der südafrikanischen Metropole drastisch begrenzt worden. Urlauber müssen sich weniger einschränken. Das kommt auf …
In Kapstadt wird das Wasser knapp: Das können Sie als Urlauber tun
Tropical Islands wird erweitert
Seit mehr als zwölf Jahren besteht im Südosten Brandenburgs eine Südsee-Badelandschaft im Kleinformat. Das Freizeitareal Tropical Islands hat neue Pläne.
Tropical Islands wird erweitert
Reisetipps: Von Biikebrennen bis Kohlekunst
Das neue Jahr bietet viele Ausflugsmöglichkeiten: Entlang der Nordseestrände finden traditionelle Feuer statt. Das Ruhrgebiet widmet sich in einer städteübergreifenden …
Reisetipps: Von Biikebrennen bis Kohlekunst

Kommentare