+

Nützliche Reiseinformationen

Wo ist der Flughafen? Wie sieht es mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus? Gibt es eine Nachtapotheke? Hier finden Sie die Antworten...

Flughafen

Der Copenhagen Airport – der meistens „Kastrup“ genannt wird – liegt auf der Insel Amager, etwa zwölf Kilometer südlich von Kopenhagen. Sehr gute Zugverbindungen sowohl nach Malmö als auch nach Kopenhagen. Der Bahnhof geht direkt in den Flughafen über. Fahrtzeit nach Kopenhagen etwa 15 Minuten und nach Schweden etwa 20 Minuten. Die Fahrt nach Kopenhagen kostet 30 DKK. Ein Taxi vom Flughafen ins Stadtzentrum kostet etwa 190 DKK.

Internet: www.cph.dk

Öffentliche Verkehrsmittel

In die Städte im Kopenhagener Umfeld fährt man mit dem Nahverkehrszug. Die am stärksten befahrene Strecke führt nach Helsingör und wird „Kystbanen“, „Die Küstenbahn“, genannt. Mit ihr fährt man unter anderem nach Klampenborg (Dyrehaven, ca. 34 DKK) und nach Humlebæk (Louisiana, ca. 59,50 DKK).

„S-tog“, „S-Bahn”, wird der Zug genannt, der in die kleineren Gemeinden führt, die in einem Gürtel um Kopenhagen herum liegen (ein 24h-Ticket kostet beispielsweise 115 DKK für Erwachsene und 58 DKK für Kinder).

„Nya metron“, die „Neue Metro“, besteht aus fahrerlosen Zügen, die an Orte fahren, welche vom alten S-Bahnnetz schlecht abgedeckt wurden. Die Busse sind praktisch und gut (und es gilt dasselbe Preissystem wie im „s-tog“).

Taxis

Taxa 4x35

Telefon: +45 3535 3535

Postämter

Hovedbanegården, dem Hauptbahnhof

Öffnungszeiten:

Wochentags: 08.00 to 22.00
Samstags: 09.00 to 16.00
Sonntags: 10.00 to 17.00

Apotheke

Die „Steno Apotek“ ist rund um die Uhr geöffnet.

Adresse: 6C, Vesterbrogade

Telefon: +45 33 14 82 66

Internet: www.stenoapotek.dk

Zahnarzt

”City Tandlægerne”

Adresse: Kultorvet 14

Telefon: +45 3313 7565

Internet: www.citytand.dk

Telefonvorwahlen

Landesvorwahl Dänemark +45

Stromversorgung

220V, 50 Hz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub auf Kreuzfahrtschiff: TUI geht drastischen Schritt und setzt Passagiere in Griechenland aus
Urlaub auf Kreuzfahrtschiff: TUI geht drastischen Schritt und setzt Passagiere in Griechenland aus
Beifahrersitz frei und Tankstopp tabu: Alle Infos zur Einreise nach Kroatien, Italien, Österreich und Co.
Beifahrersitz frei und Tankstopp tabu: Alle Infos zur Einreise nach Kroatien, Italien, Österreich und Co.
Reisewarnungen kurz vor Herbstferien - diese Urlaubsregionen sind neue Corona-Risikogebiete
Reisewarnungen kurz vor Herbstferien - diese Urlaubsregionen sind neue Corona-Risikogebiete
Touristen hinterlassen Müll im ältesten Nationalpark Thailands - Umweltminister schlägt kreativ zurück
Touristen hinterlassen Müll im ältesten Nationalpark Thailands - Umweltminister schlägt kreativ zurück

Kommentare