+
Zwischen Köln und Oberhausen ist die A3 derzeit in beiden Richtungen gesperrt. Foto: Oliver Berg

Verkehr am Wochenende

Nur Pendler und Baustellen sorgen für Störungen

Wer sich am Wochenende auf die Autobahn begibt, braucht keine Staus zu befürchten. Allerdings kommt es aufgrund von Bauarbeiten auf einigen Strecken zu stockendem Verkehr. Ein Abschnitt auf der A 3 ist sogar von einer Vollsperrung betroffen.

Stuttgart (dpa/tmn) - Am kommenden Wochenende (18. bis 20. November) dürften Autofahrer ihr Ziel in der Regel ohne Staus erreichen. Denn es sind nur wenige Urlauber unterwegs, wie ADAC und Auto Club Europa (ACE) mitteilen.

Für Störungen können jedoch am Freitag bis in den Abend hinein die Berufspendler sorgen. Auch die winterliche Witterung mit Eis und Schnee kann Verzögerungen verursachen. Einige Baustellen und damit einhergehende Vollsperrungen behindern ebenfalls den Verkehr. So ist etwa die A 3 (Köln - Oberhausen) zwischen Ratingen-Ost und Breitscheid in beiden Richtungen gesperrt. Autofahrer sollen sich besonders auf folgenden Strecken auf Behinderungen einstellen:

A 1 Saarbrücken - Köln - Osnabrück - Hamburg
A 2 Oberhausen - Hannover - Braunschweig; Vollsperrung in Richtung Magdeburg zwischen den Anschlussstellen Braunschweig-Ost und Königslutter vom 19.11. (20.00 Uhr) bis 20.11. (06.00 Uhr)
A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt/Main - Köln - Oberhausen; Vollsperrung in beiden Richtungen zwischen den Kreuzen Ratingen-Ost und Kreuz Breischeid vom 18.11. (20.00 Uhr) bis 21.11. (05.00 Uhr)
A 5 Karlsruhe - Heidelberg
A 6 Saarbrücken - Kaiserslautern - Mannheim
A 7 Flensburg - Hamburg - Kassel - Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte, beide Richtungen; Vollsperrung in Fahrtrichtung Ulm zwischen den Anschlussstellen Vals (Österreich) und Füssen (Tunnel Füssen) vom 19.11. (21.00 Uhr) bis 20.11. (05.00 Uhr)
A 8 Stuttgart - Ulm - München, beide Richtungen; Vollsperrung in beiden Richtungen zwischen den Anschlussstellen Mühlhausen und Merklingen vom 19.11. (22.00 Uhr) bis 20.11. (16.00 Uhr)
A 9 Berlin - Nürnberg, Halle/Leipzig - Berlin
A 10 Berliner Ring
A 14 Magdeburg - Halle - Leipzig
A 24 Schwerin - Pritzwalk
A 31 Oberhausen - Gronau - Lingen (Ems) Meppen - Leer - Emden
A 44 Mönchengladbach - Düsseldorf - Essen - Dortmund - Kassel
A 45 Gießen - Hagen - Dortmund, beide Richtungen
A 46 Heinsberg - Düsseldorf - Hemer
A 61 Venlo - Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen - Speyer - Hockenheim, beide Richtungen
A 72 Hof - Chemnitz
A 81 Singen - Stuttgart - Heilbronn - Würzburg
A 93 Kiefersfelden - Rosenheim
A 99 Umfahrung München
A 542 Monheim - Langenfeld; Vollsperrung in Richtung Langenfeld zwischen den Dreiecken Monheim-Süd und Langenfeld bis 28.10. 2017

In den Nachbarländern Österreich und Schweiz erwarten die Autoclubs keine größeren Probleme. Wie in Deutschland bringen auch hier am Freitag die Pendler mehr Verkehr auf die Straßen. Auch Störungen durch das Winterwetter sollten Autofahrer einplanen, vor allem in den Bergen.

Nach weiterem Schneefall in den Alpen sind dort nun so gut wie alle Straßenpässe für den Winter gesperrt. Mehrere noch offene Pässe seien schneebedeckt und nur mit Winterausrüstung befahrbar, teilt der ADAC mit. In Österreich sind demnach nur noch das Tiroler Hahntennjoch und die Silvretta Hochalpenstraße offen, in der Schweiz Albula und Flüela, in Italien das Penserjoch und in Frankreich der Cayolle. Diese wichtigen Pässe dürften aber in den kommenden Tagen ebenfalls bis zum Frühjahr schließen.

ACE-Stauprognose

ADAC-Stauprognose als Video

ACE-Lagebericht Alpenpässe

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie sitzen im Flugzeug gern am Fenster? Dann sollten Sie eine wichtige Sache beachten
Der Fensterplatz ist im Flugzeug sehr beliebt. Eine Studie zeigt aber, dass Sie sich von ihm besser fernhalten sollten - oder Sie bereiten sich entsprechend darauf vor.
Sie sitzen im Flugzeug gern am Fenster? Dann sollten Sie eine wichtige Sache beachten
Schnellzug in Florida hält jetzt auch in Miami
In Florida verkehrt der Schnellzug aus West Palm Beach nun auch bis Miami. Die bisherige Strecke reichte nur bis Fort Lauderdale. Ein weiterer Ausbau ist in Planung.
Schnellzug in Florida hält jetzt auch in Miami
Frankreich senkt Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen
Auf Landstraßen ereignen sich die meisten Unfälle mit Todesfolge. So auch in Frankreich. Um die Zahl der Verkehrstoten zu verringern, wird deshalb dort die erlaubte …
Frankreich senkt Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen
Sicherheitsregeln an Flughäfen: Nun auch verschärfte Kontrollen von Pulver
Wer diesen Sommer in die USA reisen will, der muss nun mit verschärften Sicherheitskontrollen rechnen: Ab sofort soll auch Pulver verschärft kontrolliert werden.
Sicherheitsregeln an Flughäfen: Nun auch verschärfte Kontrollen von Pulver

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.