Oberammergau - Passionsspiele 2010
1 von 9
Ein Dorf spielt Kreuzigung: Alle zehn Jahre finden in Oberammergau die Passionsspiele satt.
Oberammergau - Passionsspiele 2010
2 von 9
Dieses Jahr spielen die Oberammergauer das 41. Mal die Leidensgeschichte Christi.
Oberammergau - Passionsspiele 2010
3 von 9
Typisch für das Dorf sind die Lüftlmalerei an den Häusern.
Oberammergau - Passionsspiele 2010
4 von 9
Die beiden Jesus-Darsteller Frederik Mayet und Andreas Richter dürfen sich den Bart schon lange nicht mehr rasieren.
Oberammergau - Passionsspiele 2010
5 von 9
Die Passionsspiele ziehen tausende Besucher an. Vom 15. Mai bis 3. Oktober 2010 werden insgesamt 102 Vorstellungen aufgeführt und etwa eine halbe Million Besuches erwartet.
Oberammergau - Passionsspiele 2010
6 von 9
An den Passionsspielen wirken rund 2000 Oberammergauer mit.
Oberammergau - Passionsspiele 2010
7 von 9
In Oberammergau können auch Touristen das Schnitzhandwerk erlernen.
Oberammergau - Passionsspiele 2010
8 von 9
Oberammergau liegt südwestlich von München nahe der Grenze zu Tirol.

Oberammergau - Passionsspiele 2010

Alle zehn Jahre finden Passionsspiele in Oberammergau statt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Urlaub im Paradies Neukaledonien
Ein Stück Frankreich im Pazifik und eine ziemliche Idylle dazu: In Neukaledonien kann es passieren, dass man einen kilometerlangen Sandstrand ganz für sich allein hat. …
Urlaub im Paradies Neukaledonien
Voodoo und Kolonialerbe in Togo
Urlaub in Togo? Das kleine Land in Westafrika war einst eine deutsche Kolonie und ist immer noch ein exotisches Reiseziel. Besucher können durch einfache Dörfer ziehen, …
Voodoo und Kolonialerbe in Togo
Kulturhauptstadt Matera in Italien bietet biblische Kulisse
Wie eine große Weihnachtskrippe sehe Matera aus, sagen manche. Das italienische Bergdorf ist 2019 Europäische Kulturhauptstadt und wirkt, als könnte Jesus jeden Moment …
Kulturhauptstadt Matera in Italien bietet biblische Kulisse
Satellitenaufnahmen der Welt zeigen kleinste Details der Erde aus Weltraumsicht
Beeindruckende Aufnahmen: Ein neuer Bildband zeigt, wie sich unsere Welt am Beginn des dritten Jahrtausends darstellt und wie sehr sie sich im Umbruch befindet.
Satellitenaufnahmen der Welt zeigen kleinste Details der Erde aus Weltraumsicht