+
So sieht es aus, das luxuriöseste Hotel der Welt. Das The Oberoi steht in Gurgaon, Indien.

World Travel Award

Das ist das luxuriöseste Hotel der Welt

Bereits zum dritten Mal wurde "The Oberoi" in Gurgaon (Indien) bei den World Travel Awards als weltweit führendes Luxushotel ernannt. Das ist die größte Leistungsanerkennung für ein Hotel.

The Oberoi, Gurgaon wurde zum dritten Jahr in Folge bei den World Travel Awards zum weltweit führenden Luxushotel 2013 ernannt. Dies wurde beim grossen Finale der Gala-Preisverleihung in Doha (Katar) bekanntgegeben.

"Es erfüllt uns wirklich mit Stolz, dass das The Oberoi, Gurgaon zum dritten Jahr in Folge zum weltweit führenden Luxushotel 2013 gewählt wurde. Die uns zu Teil gewordene Ehre wurde durch die Bemühungen unseres motivierten und leidenschaftlichen Teams möglich gemacht. Unser Ziel war es immer, unsere Gäste an die erste Stelle zu stellen und einen herzlichen und persönlichen Service bereitzustellen," erklärte Herr Kapil Chopra, Präsident, The Oberoi Group.

Bei der gleichen Preisverleihung wurde das The Oberoi, New Delhi zum 'führenden Businesshotel Indiens' ernannt, das The Oberoi Amarvilas, Agra wurde zum 'führenden Resort Indiens' gewählt und das The Oberoi, Mauritius wurde zum 'führenden Hotel von Mauritius' bestimmt.

Vom The Wall Street Journal als die 'Oscars' der Reise- und Tourismusbranche beschrieben, werden die World Travel Awards weltweit von der Reise- & Tourismusbranche sowie vom Gastgewerbe als die grösste Leistungsanerkennung bei Produkten und Services anerkannt.

Das sind die skurrilsten Hotels der Welt

Die skurrilsten Hotels der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An diesem Strand baden Männer und Frauen getrennt
Seit 114 Jahren wird am "El Pedocin"-Strand in Triest geschlechtergetrennt gebadet. Das italienische Strandbad ist wahrscheinlich das letzte seiner Art in Europa.
An diesem Strand baden Männer und Frauen getrennt
Experte: Wandern bei Jüngeren wieder hip
Früher galt Wandern als verstaubt. Diese Zeiten sind nach Einschätzung eines Experten vorbei. Daran hat auch die Industrie ihren Anteil.
Experte: Wandern bei Jüngeren wieder hip
Diese Kirche verbirgt ein schauriges Geheimnis in ihrer Krypta
Nichts für schwache Nerven: Eine Kirche in Rom verbirgt etwas Unheimliches in ihrer Krypta. Denn diese ist mit hunderten von Knochen ausgeschmückt.
Diese Kirche verbirgt ein schauriges Geheimnis in ihrer Krypta
Für WLAN im Flugzeug müssen Passagiere meist extra zahlen
Auf Internet kann und will heutzutage so gut wie keiner mehr verzichten - selbst in der Luft nicht. Doch viele Fluggesellschaften verlangen Geld für den WLAN-Zugang. …
Für WLAN im Flugzeug müssen Passagiere meist extra zahlen

Kommentare