+

Entspannung pur

Herbst in Oberösterreich – Urlaub zum Aufwärmen

Lust auf eine Entdeckungsreise im Herbst? Die Vitalwelt Bad Schallerbach gehört zu den entspanntesten Ferienregionen im benachbarten Oberösterreich und ist in Bayern noch ein echter Geheimtipp.

Aber was macht die Vitalwelt Bad Schallerbach eigentlich so entspannt? Sie ist die Heimat des prächtigen Botanica-Parks mit seinen Wasserinszenierungen, dem Meditationsgarten, dem Seerosenteich und einem großen Irrgarten, der einst die oberösterreichische Landesgartenschau „Botanica 2009“ beheimatete. Ein 300 Kilometer langes Radnetz überspannt die sanften Hügel und Täler.

Als Urlaubsgast teilt man sich diese Ecke Österreichs weniger mit anderen Urlaubern, als viel mehr mit Kühen, Pferden und… Mostschenken. Gerade letztere sind auch ein Segen, wenn man zum Beispiel gerade von der Luisenhöhe kommt, wo man im Wald auf dem Weg der Sinne die Natur erkundet hat, und jetzt eine kleine Pause einlegen will. Dann kann man gestärkt weiterziehen, auf dem Fahrrad die Landschaft genießen oder den ehemaligen Kohlebahnhof Scheiben und seinen Schaustollen selbst mit der Fahrraddraisine entdecken.

Oder wie wäre es mit einem Abstecher zum Malznerhof? Der Hof der Familie Hochmair wurde bereits vor 15 Jahren auf Bio-Landwirtschaft umgestellt. Heute betreiben ihn Markus und seine Freundin Barbara, während Vater Josef sich einer ganz besonderen Spezialität des Hauses widmet: dem Edelbrand. Mehr als 40 Sorten hat er im Angebot, für die er hauptsächlich auf die Bio-Früchte des Hofes und wild gesammeltes Obst zurückgreift. So schafft er höchste Qualität – und noch wichtiger: intensiven Geschmack. Wie wäre es mal mit einem Schluck Trauben- oder Dirndlkirsche? Wer’s mit dem Hochprozentigen nicht so hat, der macht sich stattdessen einfach mit Mutter Karoline auf in die Küche. Sie ist diplomierte Kräuterpädagogin und gibt ihr Wissen über die Heilkraft und Geschmäcker der Kräuter aus dem Garten und von den Wiesen gerne an ihre Besucher weiter.

Und wenn die Sonne dann hinter den Hügeln verschwindet, lädt die Eurotherme zum Aufwärmen, Erholen oder Spaß haben ein. Hier ist in der wohl einzigartigen Cabrio-Therme „Tropicana“ Relaxen mit Südseefeeling unter Palmen im warmen Thermalwasser mit Glasdach, Poolbars, Thermallagune, Aquarium mit Fischen zum Schwimmen, etc. garantiert. Wem das an Wärme nicht genügt, der findet in der neuen, riesigen Saunalandschaft „AusZeit“ auf 4000 Quadratmetern außerdem 40 weitere Relax- und Saunaerlebnisse, angelegt wie ein exklusives Bergdorf. Und wer kann schon sagen, dass er gerade in einem Mostfass in der Sauna war.

Von Markus Aspetzberger

Österreich im Herbst: Vitalwelt Bad Schallerbach

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt
Am 22. Mai 2016 startete sie ihre Jungfernfahrt vom französischen Saint-Nazaire aus: Die "Harmony of the Seas" ist das weltweit größte Kreuzfahrtschiff.
Das ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.