Hütte am Stubnerkogel
1 von 8
Hütte am Stubnerkogel
Herbstliches Bergerlebnis am Stubnerkogel mit Blick auf die hohen Tauern
2 von 8
Herbstliches Bergerlebnis am Stubnerkogel mit Blick auf die hohen Tauern
Bergerlebnis am Graukogel
3 von 8
Bergerlebnis am Graukogel
Entspannung im belebenden Gasteiner Termalwasser
4 von 8
Entspannung im belebenden Gasteiner Termalwasser
Schaf am Berg
5 von 8
Schaf am Berg
Saunieren nach sportlicher Aktivität
6 von 8
Saunieren nach sportlicher Aktivität
Wanderungen mit Blick in die Tiefe
7 von 8
Wanderungen mit Blick in die Tiefe
Den Herbst-Ausblick genießen
8 von 8
Den Herbst-Ausblick genießen

Tal des Wassers

Österreich im Herbst: Gastein

Seit Jahrhunderten trägt das Gasteinertal im SalzburgerLand den Beinamen „Tal des Wassers“: Tosende Wasserfälle, glasklare Gebirgsbäche, tiefblaue Bergseen und heilende Thermalquellen prägen den Landstrich, durch den sich die Gasteiner Ache wie eine „Lebensader“ schlängelt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Reise
Ausblick auf die Reisemesse ITB
Die Schlagzeile des vergangenen Jahres lautete allzu oft: Terror! Die weltweite Unsicherheit hat die Urlauberströme verändert. Auch auf der Reisemesse ITB dürfte die …
Ausblick auf die Reisemesse ITB
Reise
In der Augsburger Puppenkiste
Im Museum der Augsburger Puppenkiste weckt sogar die Plastikfolie nostalgische Gefühle. Doch das kleine Theatermuseum birgt auch eine überraschende Erkenntnis.
In der Augsburger Puppenkiste
Reise
Stockholmer Zeitkapsel: Zu Besuch bei Astrid Lindgren
Auf dem Tisch steht eine Tasse Tee, in der Küche Marmelade. Die Stockholmer Wohnung, in der Astrid Lindgren mehr als 60 Jahre gelebt hat, wirkt so, als wäre die …
Stockholmer Zeitkapsel: Zu Besuch bei Astrid Lindgren
Reise
Auf Fidel Castros Spuren durch Kubas wilden Osten
Kuba-Urlauber verschlägt es gewöhnlich in den Westen, nach Havanna und an die Strände Varaderos. Dabei locken im unbekannteren Osten die ursprünglichen Landschaften, …
Auf Fidel Castros Spuren durch Kubas wilden Osten

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.