Hütte am Stubnerkogel
1 von 8
Hütte am Stubnerkogel
Herbstliches Bergerlebnis am Stubnerkogel mit Blick auf die hohen Tauern
2 von 8
Herbstliches Bergerlebnis am Stubnerkogel mit Blick auf die hohen Tauern
Bergerlebnis am Graukogel
3 von 8
Bergerlebnis am Graukogel
Entspannung im belebenden Gasteiner Termalwasser
4 von 8
Entspannung im belebenden Gasteiner Termalwasser
Schaf am Berg
5 von 8
Schaf am Berg
Saunieren nach sportlicher Aktivität
6 von 8
Saunieren nach sportlicher Aktivität
Wanderungen mit Blick in die Tiefe
7 von 8
Wanderungen mit Blick in die Tiefe
Den Herbst-Ausblick genießen
8 von 8
Den Herbst-Ausblick genießen

Tal des Wassers

Österreich im Herbst: Gastein

Seit Jahrhunderten trägt das Gasteinertal im SalzburgerLand den Beinamen „Tal des Wassers“: Tosende Wasserfälle, glasklare Gebirgsbäche, tiefblaue Bergseen und heilende Thermalquellen prägen den Landstrich, durch den sich die Gasteiner Ache wie eine „Lebensader“ schlängelt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos
Es ist schön, Fotos von Reiseanbietern anzusehen: Blauer Himmel, weißer Sandstrand und Hotels umgeben von Palmen. Doch vor Ort sieht alles ganz anders aus.
So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos
Reise
Der Reisewinter - Neues von Neckermann und Thomas Cook
Welche Reiseziele lassen sich in der Ferne neu entdecken? Und wird das Sonnenziel Ägypten wieder mehr Urlauber anlocken? Neckermann und Thomas Cook haben ihr Programm …
Der Reisewinter - Neues von Neckermann und Thomas Cook
Reise
Vier Ufer und zwei Abstecher: Mit dem Rad um den Chiemsee
Die größte Attraktion am Chiemsee ist nur mit dem Boot erreichbar: die Herreninsel mit Bayerns Antwort auf Schloss Versailles. Manche Touristen schauen sich außer dieser …
Vier Ufer und zwei Abstecher: Mit dem Rad um den Chiemsee
Reise
Rosarote Nächte: Rimini erfindet sich neu
Rimini gilt vielen als abschreckendes Beispiel für Massentourismus. Der älteste Badeort der Adria weckte einst die Italien-Sehnsucht der Deutschen. Nun will er an seine …
Rosarote Nächte: Rimini erfindet sich neu

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.