+
Die Osterbotschaft zu Pferde verkünden die sorbischen Osterreiter im sächsischen Ralbitz bei Bautzen. Foto: Matthias Hiekel/Archiv

Ostertraditionen locken Besucher in die Oberlausitz

Osterreiten und Eierschieben haben lange Tradition in der Oberlausitz. Das Spektakel zieht viele Gäste an - und ist für die Tourismusbranche wichtig.

Bautzen (dpa) - Das ostsächsische Bautzen wird in den kommenden Tagen erneut zur Osterstadt. "Wir rechnen mit Tausenden Gästen zu den Publikumsmagneten Osterreiten und Eierschieben auf dem Protschenberg am Ostersonntag", sagte Dietmar Stange, Vorsitzender des Bautzener Tourismusvereins.

Das Eierschieben gehört zu den größten Volks- und Kinderfesten der Oberlausitz. Am Ostersonntag verkünden dann im Städtedreieck Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz 1600 Osterreiter vom Pferd aus die Botschaft von der Auferstehung Christi. Bis zu 60 000 Zuschauer begleiten nach Schätzungen der Polizei die neun Osterprozession in der Lausitz. 

Neben diesen Höhepunkten stehen im österlichen Veranstaltungskalender der Stadt über 70 Angebote. Mit dem Schmücken der Osterbrunnen mit Blumen und grünen Zweigen beginnt kommende Woche offiziell die Osterzeit in der Kreisstadt.

Für die Oberlausitz ist das Osterfest der Auftakt in die Urlaubssaison. "Alle Hotelbetten sind praktisch schon ein Jahr im voraus belegt. Dazu kommen am Ostersonntag unzählige Tagestouristen aus Sachsen, Brandenburg und Berlin", sagte Christoph Pilz von der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien (MGO). 

Im vergangenen Jahr zählte die Region zwischen Lausitzer Seenland und Oberlausitzer Bergland rund 666 000 Gästeankünfte. Dahinten stehen nach Angaben der MGO 1,9 Millionen Übernachtungen.

Tourismusverein Bautzen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Von den Kitzbüheler Alpen bis hin zu den Schweizer Alpen: Der Herbst lässt Wanderherzen höherschlagen. Die schönsten Destinationen für Sie im Überblick.
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Große Auswahl, bunte Speisen: Im Urlaub angekommen lockt das vielfältige Hotel-Buffet. Doch von manchen Lebensmitteln sollten Sie die Finger lassen.
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. "Glamping" heißt der Trend.
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
So unterschiedlich suchen Deutsche nach dem idealen Urlaub
Wenn es um das Thema Reisen und Urlaub geht, googelt Deutschland regional sehr unterschiedlich. Doch was wollen Deutsche dabei genau über ihre Reise erfahren? 
So unterschiedlich suchen Deutsche nach dem idealen Urlaub

Kommentare