1. Startseite
  2. Reise

Die Top 10 der beliebtesten Reiseziele unter Deutschen an Ostern

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Kaindl

Kommentare

Blauer Himmel und weiße Wolkenformation über den Dünen am Ostende von Norderney.
An Ostern wollen viele Deutsche Urlaub im Ferienhaus machen – und zwar am liebsten in der Heimat. © JanisMEYER/Imago

Sie wollen an Ostern in den Urlaub, wissen aber noch nicht wohin? Viele Deutsche haben früh gebucht – welche Reiseziele besonders beliebt sind, lesen Sie hier.

Ostern ist der perfekte Zeitpunkt, um den Frühling und wärmeres Wetter zu genießen. Manche verschlägt es dazu in den sonnigen Süden, andere wiederum wollen lieber in der Nähe der Heimat bleiben. Das Gute in diesem Jahr ist: Viele Urlaubsdestinationen haben schon vor einigen Wochen ihre Corona-Regeln gelockert* und ermöglichen nun eine erleichterte Einreise. Das hat auch das Interesse an Urlaub im Ausland gesteigert, wie eine Analyse von 2,2 Millionen Suchanfragen durch das Ferienhaus-Buchungsportal HomeToGo zeigt.

Osterurlaub 2022: Das sind die zehn begehrtesten Reisedestinationen

Zunächst einmal vorneweg: Auch 2022 scheinen die meisten Deutschen an einem Urlaub in der Heimat interessiert zu sein. Im Suchzeitraum vom 1. Januar 2022 bis zum 28. Februar 2022 stellten 52,4 Prozent der Nutzer eine Suchanfrage nach Urlaub in Deutschland für die Osterzeit. Besonders beliebt sind dabei die klassischen Reiseziele Ostsee, Nordsee und Bayern. Im Vergleich zum Vorjahr hat Deutschland aber circa 28 Prozent an Suchanfragen eingebüßt. Stattdessen herrscht in diesem Jahr mehr Interesse an einem Urlaub in der Niederlande (9,79 Prozent) oder Dänemark (7,32 Prozent), welche Platz 2 und 3 im Ranking einnehmen. Auch Italien, Spanien und Frankreich konnten im Vergleich zu 2021 mehr Suchanfragen für sich verbuchen.

RankingLandSuchanteil 2022Suchanteil 2021Differenz
1.Deutschland52,40 Prozent73,13 Prozent-28,35 Prozent
2.Niederlande9,79 Prozent3,18 Prozent208,44 Prozent
3.Dänemark7,32 Prozent2,23 Prozent228,48 Prozent
4.Italien5,69 Prozent2,95 Prozent92,73 Prozent
5.Spanien4,30 Prozent2,08 Prozent106,94 Prozent
6.Frankreich2,69 Prozent1,24 Prozent116,00 Prozent
7.Österreich1,94 Prozent0,94 Prozent106,71 Prozent
8.Kroatien1,19 Prozent1,46 Prozent-18,80 Prozent
9.Schweden1,14 Prozent0,70 Prozent62,60 Prozent
10.Polen1,08 Prozent0,54 Prozent101,46 Prozent

Auch interessant: Warme Reiseziele für den Osterurlaub 2022: Wo Sie im April Sonne tanken können.

Deutschland weiterhin beliebtestes Urlaubsziel an Ostern 2022 – mit kleinen Einbußen

Warum in diesem Jahr Urlaub im Ausland wieder an Beliebtheit gewinnt, geht aus den Buchungsdaten nicht hervor. Allerdings dürften die gelockerten Corona-Maßnahmen in vielen Ländern eine Rolle spielen. So war Dänemark eines der ersten Länder*, das den Freedom Day, also das Ende aller Maßnahmen, verkündete. Auch in den Niederlanden wurden die Regeln bereits im Februar gelockert. Deutschland hingegen lässt erst zum 20. März den Großteil der Corona-Regeln auslaufen. (fk) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare