100. Hochzeit gefeiert

Paar reist um die ganze Welt - um in jedem Land zu heiraten

  • schließen

100 Mal haben sie schon "Ja" gesagt: Dieses Paar heiratet gern - und zwar auf der ganzen Welt. Die beeindruckenden Fotos davon verbreiten sie im Netz.

Sie sind verliebt - so verliebt, dass sie beschlossen haben, in jedem Land dieser Welt zu heiraten. Schon 100 Mal haben sie sich das Ja-Wort gegeben. Rhiann und Cheetah Platt aus Kalifornien sind seit 2015 auf Weltreise und lassen sich auf jeder Station aufs Neue trauen.

Sie trauen sich - bereits bis zu 100 Mal

Auf ihren Seiten in den sozialen Netzwerken halten sie das Ganze in Bildern fest. Und die können sich sehen lassen: Ob hoch oben auf Bergen oder mitten in der Wüste, auf Safari mit wilden Tieren, vor Wasserfällen oder vor alten Denkmälern - in puncto Kreativität beim Heiraten macht dem Paar so schnell keiner etwas vor, auch was die Akrobatik auf den Bildern angeht:

"Als ich Rhiann getroffen habe, wusste ich, dass sie meine Welt verändern würde“, schreibt Cheetah auf der Homepage des Paares. "Nach wenigen Monaten wussten wir, dass unsere Beziehung eine lebenslange Verbindung sein wird." Und diese Verbindung feiern die zwei nun seit einigen Jahren überall auf der Welt.

Sogar im Flugzeug fand eine Feier statt - Hochzeit Nummer 47:

Und auf einem Boot in Thailand:

Und an vielen weiteren atemberaubenden Orten auf der ganzen Welt:

Die erste Hochzeit fand übrigens in einem botanischen Garten in Bogotà statt:

Auch interessant: Passagier regt sich über das Gewicht seiner Sitznachbarin auf und bekommt prompt die Rechnung dafür. Sehen Sie sich außerdem diese atemberaubenden Bilder von verlassenen Hotels an.

sca

So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos

Rubriklistenbild: © Instagram / theworldwidewedding

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Dank guter Wetterbedingungen sind immer mehr Skigebiete bereit für die Saison. Nicht nur in den Alpen, sondern such in den deutschen Mittelgebirgen werden Wintersportler …
Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf …
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein
Im Low-Cost-Bereich ist das eine Neuerung: Eurowings führt für einige Langstreckenflüge Business-Klasse-Tickets ein. Diese ermöglichen unter anderem mehr Beinfreiheit - …
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein

Kommentare