1 von 12
Im Panoramahotel Oberjoch erlebt der Gast die vitalisierende Verbindung aus gutem Essen, Bewegung in gesunder Natur, ausgewählten Wellnessangeboten, guter Luft und gutem Schlaf.
In der Sauna können Sie entspannen.
2 von 12
In der Sauna können Sie entspannen.
Die faszinierende Bergwelt des Allgäus.
3 von 12
Die faszinierende Bergwelt des Allgäus.
Indoor- und Outdoor-Pools sind miteinander verbunden.
4 von 12
Indoor- und Outdoor-Pools sind miteinander verbunden.
Das Wasser ist auf angenehme 28 – 30C° geheizt.
5 von 12
Das Wasser ist auf angenehme 28 – 30C° geheizt.
Wandern in den Allgäuer Alpen.
6 von 12
Wandern in den Allgäuer Alpen.
Die Blockhaus-Sauna mit Tauchbecken.
7 von 12
Die Blockhaus-Sauna mit Tauchbecken.
Angenehme Atmosphäre.
8 von 12
Angenehme Atmosphäre.

Entspannung in den Bergen

Panoramahotel Oberjoch im Allgäu: Impressionen

Gelegen in atemberaubender Kulisse auf 1200 m Höhe in Bad Hindelang – Oberjoch im Allgäu macht die Nähe zum Lift das Wellnesshotel zum idealen „Sprungbrett“ in die Bergwelt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Warum Chalet-Dörfer in den Alpen so beliebt sind
Ob Sommer, Herbst oder Winter: Chalet-Dörfer in den Alpen sind die gemütliche Alternative zum Hotel. Die Ferienhäuser bieten viel Platz und oft jede Menge …
Warum Chalet-Dörfer in den Alpen so beliebt sind
Zehn Gründe für Sylt im Winter
Sylt ist den meisten eher als Sommerziel geläufig. Bietet sich ja auch an bei dem ellenlangen Strand. Aber auch im Winter hat die Nordseeinsel einiges zu bieten: neben …
Zehn Gründe für Sylt im Winter
In Leipzigs Baumwoll-Spinnerei herrscht die Kunst
Die Neue Leipziger Schule hat hier ihre Wurzeln, Kunststar Neo Rauch noch immer ein Atelier: Die Leipziger Baumwoll-Spinnerei hat sich zu einer kreativen Stadt in der …
In Leipzigs Baumwoll-Spinnerei herrscht die Kunst
Die Hafencity kommt langsam in Hamburg an
Vor 14 Jahren zog der erste Bewohner ein, vor rund 11 Jahren begann der Bau der Elbphilharmonie. Inzwischen ist die Hamburger Hafencity recht gut belebt, auch viele …
Die Hafencity kommt langsam in Hamburg an

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.