+
Ryanairs neue Handgepäck-Regeln schmecken nicht jedem.

Clever

Passagier trickst mit Gepäck - mit der Reaktion der Airline hat er nicht gerechnet

  • schließen

Ein Mann möchte die strengen Handgepäcksregelungen bei Ryanair umgehen - und wird richtig kreativ. Die Reaktion der Fluggesellschaft überrascht.

Lee Cimino aus Leek in Staffordshire hat einen cleveren Weg gefunden, die neuen Regelungen hinsichtlich des Handgepäcks bei Ryanair zu umgehen: Er nähte seine Sachen ganz einfach in seinen Mantel ein.

Mann packt gesamtes Reisegepäck in seine Jacke

Vor seinem Wochenendtrip nach Belfast hatte sich der 30-Jährige einen Plan überlegt, wie er mehr Sachen mitnehmen könne und doch nicht mehr dafür zahlen müsse. So ließ er sich verschiedene Taschen und Fächer in seine Jacke einnähen, in denen er alle Gegenstände packte.

Gegenüber dem Portal The Sun sagte er: "Es verstößt nicht gegen Regeln, wenn man versucht, sein ganzes Gepäck in die Kleidung zu packen. Ich habe nicht versucht, so viel wie möglich einzupacken - es war genau die Menge, die ich für die Übernachtung brauchte." Er habe also ein Paar Turnschuhe, Shorts, ein T-Shirt, einen Pullover, ein Handtuch, ein Paar Boxershorts, ein paar Socken und Flüssigkeiten in die "Geheimfächer" der Jacke gepackt. 

Lesen Sie hier: Mit diesen Tipps sind Sie für Ihre Flugreise perfekt vorbereitet.

Am Flughafen dann die Überraschung: Alles sei reibungslos verlaufen. "Niemand kommentierte etwas, als ich in das Flugzeug stieg, und auch beim Durchlaufen des Sicherheitschecks passierte nichts, ich zog ihn (den Mantel, Anm.d.Red.) einfach aus und legte ihn in die Box." Niemand habe eine Szene gemacht, auch er selbst wollte nicht viel Aufhebens darum machen, lediglich sehen, ob er mit seiner "Gepäck-Jacke" durchkomme.

Angesichts des Ausgangs seines Jackentests resümierte er, dass er die Jacke definitiv wiederverwenden werde.

Auch interessant: Fliegen mit Hund: Was muss ich beachten?

sca

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das sind die besten Kreuzfahrtschiffe des Jahres - doch eines überrascht
Aida, Tui Cruises oder MSC: Kreuzfahrten boomen. Entsprechend groß ist auch die Auswahl an Schiffen. Welches Schiff zu Ihnen passt, zeigen die Kreuzfahrt Guide Awards.
Das sind die besten Kreuzfahrtschiffe des Jahres - doch eines überrascht
Paris verbietet 2019 ältere Diesel in der Stadt
Schon seit einiger Zeit gibt es in Paris strenge Abgasregelungen. Reisende müssen sich nun darauf einstellen, dass ab Mitte 2019 im Großraum Paris keine alten Diesel …
Paris verbietet 2019 ältere Diesel in der Stadt
Viele Regionalzugstrecken noch Jahre ohne W-Lan
Von Funkloch zu Funkloch: Ist man im Nahverkehr der Deutschen Bahn unterwegs, lässt der Internet- und Mobilfunkempfang oft zu wünschen übrig. Das wird sich wohl auch …
Viele Regionalzugstrecken noch Jahre ohne W-Lan
Warum Sie auf Kreuzfahrt niemals grüne Socken tragen sollten
Wer noch nie auf einer Kreuzfahrt war, der weiß es vielleicht nicht: Passagiere sollten an Bord keine grünen Socken tragen – und zwar aus einem bestimmten Grund.
Warum Sie auf Kreuzfahrt niemals grüne Socken tragen sollten

Kommentare

O'MallyAntwort
(0)(0)

Attest braucht's da gar nicht. Einfach Jacken, Mäntel und evtl auch Schuhe wiegen.

muepf
(2)(0)

Ein Mann hat sich an die Regeln gehalten und es ist nichts passiert. Wo, bitte, ist denn da jetzt “diese Reaktion” der Fluggesellschaft? Liebe Merkur-Redaktion: wenn ihr wissen wollt, was diese Art der Berichterstattung bei jenem Leser bewirkt, dsnn schaut an diesem Tag mal genau in dieses Emailfach.

Fefis MuhacklAntwort
(0)(0)

Eher aktuelles Attest vom Arzt über das Gewicht des Flugpassagiers und die Kleidung auf der Personenwaage am Flughafen darf dann maximal zusätzlich drei Kilo betragen.