+
Passagierrekord an deutschen Flughäfen

Passagierrekord an deutschen Flughäfen

Düsseldorf - Es ist ein Rekord. An den deutschen Flughäfen sind noch nie so viele Passagiere gestartet und gelandet wie 2011.

Der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV), Christoph Blume, erwartet einen Passagierrekord. In diesem Jahr sei die Zahl der Fluggäste an den Airports bis Ende November um 4,6 Prozent gestiegen. Bei diesem Zuwachs dürfte die Passagierzahl im Gesamtjahr in der Größenordnung um die 200 Millionen liegen, sagte Blume am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa in Düsseldorf. Gerade das ersten Halbjahr sei stark gewesen dank florierender Wirtschaft. Sowohl Tourismus als auch Geschäftsreisen hätten Impulse gebracht.

Sexy Stewardessen im „Körper-Scanner“

Ryanair: Sexy Stewardessen im Körper-Scanner

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik.
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?
Endlich beginnt wieder die Vorweihnachtszeit - und viele Weihnachtsmärkte öffnen in ganz Deutschland ihre Tore. Doch welche zehn lohnen sich 2017 besonders?
Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?
Warum Orte Menschen glücklicher machen als materielle Güter
Geborgenheit und Verjüngungskur: Bedeutsame Orte lassen uns in uns ruhen und dem Alltag entfliehen. Gegenstände haben diese Eigenschaft nicht, ergab eine Studie.
Warum Orte Menschen glücklicher machen als materielle Güter
Stewardess deckt auf: Das sollte Passagiere wirklich beunruhigen
Im Flugzeug werden häufig Durchsagen gemacht, die der allgemeinen Sicherheit oder Information dienen. Bei dieser einen Durchsage sollten Fluggäste aber aufhorchen.
Stewardess deckt auf: Das sollte Passagiere wirklich beunruhigen

Kommentare