1. Startseite
  2. Reise

Pauschalreisen: Mit diesen Tipps reisen Sie noch günstiger

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

Hotelpools mit Palmen und einem Meer im Hintergrund.
Pauschalreisen sind für viele eine bequeme Art, den Urlaub zu buchen. © Sergi Reboredo/Imago

Wir haben in diesem Artikel einige Tipps für Sie gesammelt, mit denen Sie bei Pauschalreisen zusätzlich sparen können.

Der große Vorteil einer Pauschalreise* ist, dass sie mit recht wenig Planung verbunden ist. Sie suchen sich lediglich ein für Sie interessantes Angebot aus und buchen es – Flugtickets, Unterkunft, Abholung und Verpflegung sind in der Regel inkludiert. Oft sind auch einige Extras wie geführte Touren enthalten, durch die Urlauber sehenswerte Ecken entdecken, die ihnen sonst vielleicht entgangen wären. Somit sind Pauschalreisen die wohl bequemste Möglichkeit, in den Urlaub zu fahren. Dennoch sollten Sie vor der Buchung einige Sachen berücksichtigen. Wir haben einige Tipps für Pauschalreisen, mit denen Sie besonders günstige Angebote finden.

Tipps für Pauschalreisen: So verreisen Sie noch günstiger

Lesen Sie auch: Urlaub umbuchen und stornieren – das sind die aktuellen Regeln der Reiseveranstalter.

Weitere Tipps für den Pauschalurlaub

Buchen Sie außerhalb der Ferienzeiten. Generell werden Preise für Hotels, Flüge und Pauschalreisen deutlich günstiger vor oder nach den Ferien. Behalten Sie hier auch Last Minute Angebote im Auge. Wer besonders früh dran ist, kann zudem von Frühbucher-Rabatten profitieren – hierfür lohnt sich ein Blick auf die Angebote zum Beispiel von Neckermann, HolidayCheck oder TUI. (ök) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Beliebtes Urlaubsland will erst 2022 wieder für Touristen öffnen – und auch nicht für alle.

Auch interessant

Kommentare