+
Ab in die Sonne: Für die Pfingstferien sind die Mittelmeerziele gut gebucht.

Wo noch was frei ist

Pfingsten Last-Minute: Sehnsucht nach Meer

  • schließen

Auf das Feiertagswetter ist hierzulande kaum Verlass ist. Wer auf Nummer sicher gehen will, packt deshalb an Pfingsten die Koffer und reist in Richtung Sonne und Meer.

Wohin es die Bayern heuer schwerpunktmäßig zieht und wo noch was frei ist: Wir haben bei den Veranstaltern nachgefragt.

Traumstrände, günstige Preise, Schönwettergarantie und mit dreieinhalb Stunden Flugzeit auch noch in familienfreundlicher Reichweite: Das sind die Argumente, die die Türkei laut Auswertung des Veranstalters TUI in diesem Pfingsturlaub erneut zum Lieblingsreiseziel der Bayern aufsteigen ließ.

Das ist kaum überraschend. Auch nicht, dass auf der Hitliste der TUI-Reiseziele für Süddeutschlands Urlauber die Balearen an dritter und Italien an vierter Stelle stehen. Was dagegen überrascht: Dass Griechenland trotz politischer Krisen und halbstarker Drohgebärden seiner Regierenden auf Platz zwei unter den Lieblingsreisezielen der Bayern rangiert. Und das nicht nur bei der TUI.

„Es gab natürlich Kunden, die gefragt haben, ob man sich Sorgen machen muss. Ob man damit rechnen muss, von der Bevölkerung angefeindet zu werden“, sagt Christiane Pilz vom Griechenland-Spezialisten Attika Reisen in München. „Wir haben die Leute beruhigt. Das eine ist Politik, das andere Urlaub.“ Deshalb, und weil auch viele Attika-Kunden Stammgäste sind, die Griechenland seit vielen Jahren die Treue halten, hätte sich das aktuelle Geschehen wenig auf die Buchungssituation ausgewirkt. „Wir hatten 2014 ein gutes Jahr und so wie es derzeit ausschaut wird es auch heuer gut werden.“

Vor allem die Kykladen seien gefragt, auch wegen der täglichen Flugverbindungen nach Santorin und Mykonos. „Die Inseln sind wie immer als erstes ausgebucht. Aber auch einige nicht so bekannte Ziele wie Epiros auf dem Festland oder die Insel Karpathos erfreuten sich bei Attika-Kunden großer Beliebtheit.

Griechenland rangiert auch bei Thomas Cook, ITS und Jahn Reisen unter den am meisten gebuchten Destinationen für die Pfingstferien. „Kreta und Rhodos“, sagt Pressesprecherin Anne Schmidt, „gehören zu den griechischen Flughäfen, die über die Pfingstfeiertage ab München oder Nürnberg am meisten angeflogen werden.“

Ganz oben allerdings steht in ihrem Unternehmen auch das Reiseziel Antalya an der Türkischen Riviera, weit noch vor Mallorca, Las Palmas oder Teneriffa, vor Tunesien und Ägypten und auch vor dem bulgarischen Varna, das bei ITS-Gästen als Pfingstreiseziel auch sehr beliebt ist. „Was über die Feiertage dagegen kaum gebucht wurde sind Fernreisen“, so Anne Schmidt. Dafür sei die Ferienzeit eben zu kurz und das Wetter auch im Nahzielbereich zu schön. „Asien oder die Karibik heben sich die Leute für den Herbst auf, wenn das Mittelmeer nicht mehr badetauglich ist.“

Beim Kroatien-Spezialisten Riva Tours in München hat mit den Pfingstferien nun auch die Hauptreisezeit für die Kreuzfahrten mit den klassischen Motorseglern zu den Inseln in der Adria begonnen. Und ein reiner Zufall will es, dass ausgerechnet das beliebteste und schönste Schiff der Flotte, die MS Macek, am 23. Mai noch Plätze frei hat und Riva-Chef Selimir Ognjenovic die einwöchige Kreuzfahrt ab/bis Trogir zu einem sensationellen Preis von 543 Euro pro Person anbieten kann: Eine Chartergruppe hatte kurzfristig abgesagt und von den Stornogebühren profitieren nun die kurzfristigen neuen Bucher. Schon am 30. Mai kostet die gleiche Reise auf der Macek wieder 775 Euro.

Auch wenn es in vielen Reiseländern schon eng wird – a bissl was geht immer noch, wie der Bayer sagen würde. „Bei flexiblen Reiseterminen und Hotelwünschen gibt es durchaus noch attraktive Angebote“, sagt Isabella Partasides von Thomas Cook. Da nur Bayern und Baden Württemberg Pfingstferien haben rät sie Urlaubern, auf einen Abflughafen in einem anderen Bundesland auszuweichen. „Da sind noch Kapazitäten frei, meist zu günstigeren Preisen.“

Christine Hinkofer

PELOPONNES Hotel Akrogiali, Agios Andreas, 25. Mai bis 1. Juni, Ü/F, Flüge ab/bis München nach Kalamata mit Condor: 592 Euro/Pers. Attika Reisen, kostenlose Tel.-Hotline 0800/1671-800.

MYKONOS Hotel Zephyros, Paranga-Strand, 27. Mai bis 3. Juni, Ü/F, Flüge mit Condor ab/bis München: 969 Euro/Pers. Attika Reisen. Als Kykladen-Kombi mit Paros (drei Nächte Mykonos, vier Nächte Hotel Margaritas House auf Paros): 1074 Euro inklusive Transfers.

KORFU Messonghi, Sentido Apolo Palace (vier Sterne), sieben Übernachtungen mit Halbpension, zum Beispiel bei Abflug am 26. Mai: 780 Euro/Pers. Neckermann Reisen.

KOS Kardamena, Robinson Club Daidalos (vier Sterne), eine Woche mit Vollpension, Abflug am 27. Mai ab München: ab 1665 Euro. TUI.

KROATIEN

KREUZFAHRT auf dem klassichen Motorsegler MS Macek ab/bis Trogir durch das Inselparadies Dalmatiens mit Stadtführungen in Trogir und Dubrovnik, 23. bis 30. Mai, Doppelkabine mit Dusche und WC, Halbpension: ab 543 Euro/Pers. Busanreise ab München 165 Euro. Riva Tours, Tel. 089/2311000.

FERIENHAUS Istrien, Kavran, Villa Braidizza für sechs bis acht Personen, mit Pool und Sonnenterrasse, 23. bis 30. Mai 947 Euro. Riva Tours.

ISTRIEN Rabac, Ostküste, Hotel Miramar (dreieinhalb Sterne), 23. bis 30. Mai, 256 Euro pro Person im DZ mit HP. Riva Tours.

BALEAREN

MALLORCA Sa Coma, Hipotels Paraiso (3,5 Sterne), eine Woche mit HP, z. B. am 22. Mai ab München, ab 604 Euro/Pers. Kinderpreis (zwei bis 14 Jahre) ab 304 Euro. ITS.

MALLORCA Cala Ratjada, Hotel Smartline Guya Wave (drei Sterne plus), sieben Übernachtungen mit Frühstück bei Abflug am 24. Mai: ab 499 Euro. Neckermann Reisen.

TÜRKEI

TÜRKISCHE RIVIERA Kumköy (Side), Primalsol Hane Family Resort (vier Sterne), eine Woche all inclusive mit Flug z.B. am 22. Mai ab München: ab 584 Euro/Pers. Kinderpreis (zwei bis 14 Jahre) ab 361 Euro. ITS.

KANAREN

FUERTEVENTURA Playa de Esquinzo, Esencia de Fuerteventura by Princess (vier Sterne), sieben Übernachtungen mit Halbpension, Flug am 26. Mai: ab 817 Euro. Neckermann Reisen.

TENERIFFA Playa de las Americas, Hotel Vanilla Garden (dreieinhalb Sterne) eine Woche Ü/F mit Flug ab München am 23. Mai: ab 769 Euro. TUI.

TUNESIEN

MONASTIR Sun Connect One Resort Monastir (vier Sterne), sieben Übernachtungen all inclusive mit Flug am 27. Mai: ab 723 Euro. Neckermann Reisen.

c.h.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub in Deutschland: Reiseziele an Strand, See und im Gebirge
Wandern in den Bergen, Städtereisen oder Kurztrip ans Meer: Deutschland ist als Reiseland beliebt wie nie. Die besten Orte für Urlaub in Deutschland im Überblick.
Urlaub in Deutschland: Reiseziele an Strand, See und im Gebirge
Wie Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer als erster bekommen
Sie sind das lange Warten am Gepäckband an Flughäfen leid? Dann können Sie jetzt aufatmen: Mit diesem Trick bekommen Sie Ihren Koffer immer als erster.
Wie Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer als erster bekommen
Urlaub mit Kindern und ohne: So unterschiedlich planen Reisende
Auf Urlaubsplanung haben Kinder einen großen Einfluss. Die Reiseplanung von Urlaubern mit Kindern unterscheidet sich daher auch stark von denen ohne Kinder. 
Urlaub mit Kindern und ohne: So unterschiedlich planen Reisende
Dieses Quiz ist nur für echte Mallorca-Experten
Wie gut kennen Sie sich mit der Urlaubsinsel Mallorca aus? Hier können Sie Ihr Expertenwissen unter Beweis stellen!
Dieses Quiz ist nur für echte Mallorca-Experten

Kommentare