+
Durchsagen von Piloten wirken manchmal kryptisch. Was Sie wirklich bedeuten, lesen Sie hier.

An Bord

Piloten decken auf: Das würden wir Passagieren nie verraten

  • schließen

Wird Ihnen auch oft mulmig, wenn Sie im Flugzeug sitzen? Nicht ganz zu unrecht, wie Piloten jetzt verraten. Denn es gibt einiges, was Passagiere nicht wissen dürfen.

Das Reisen mit dem Flugzeug gehört zwar zu den sichersten Fortbewegungsmöglichkeiten. Dennoch haben viele Passagiere ziemlichen Respekt davor.

Aus diesem Grund ist die Kommunikation der Piloten auch sehr zurückhaltend und vorsichtig. Schließlich soll die Beunruhigung nicht noch größer werden.

Piloten sprechen "durch die Blume"

Gegenüber dem Magazin Freundin haben Piloten nun verraten, was sie in der Kommunikation mit den Passagieren wirklich meinen, wenn sie bestimmte Durchsagen machen. Denn um niemanden zu verunsichern, sprechen sie meist absichtlich "durch die Blume". Manche Durchsagen klingen dagegen schlimmer, als sie eigentlich sind. Einige Beispiele in der Übersicht:

Durchsage 1: "Heute ist es draußen etwas neblig"

Was wirklich gemeint sein könnte: "Unsere Sicht tendiert gegen Null"

Durchsage 2: "Die Maschinen funktionieren nicht fachgerecht"

Was wirklich gemeint sein könnte: "Wir haben einen Triebwerksausfall."

Durchsage 3: "Holding Pattern"

Was wirklich gemeint sein könnte: "Der Pilot wartet auf die Landeerlaubnis."

Praktische Tipps der Experten

Die Piloten haben auch Tipps für angenehmes Fliegen parat:

1. Wer möglichst angenehm reisen möchte, der sollte einen Flug buchen, das morgens fliegt: Die Luft sei laut den Piloten hier noch am besten, da sich der Boden im Laufe des Tages erst erwärmt, was später am Tag zu starken Winden oder Gewitter führen kann.

2. An den Tragflächen geht es ruhiger zu: Wer sich auf Plätze in der Nähe der Tragflächen setzt, reist ruhiger. Denn dort wackelt das Flugzeug am wenigsten.

3. Wer friert, sollte hinten sitzen: Im Flugzeug strömt die kalte Luft von vorne nach hinten. Wer also leicht friert, sollte Plätze weiter hinten im Flugzeug wählen.

4. Verspätete Flugzeuge können dennoch pünktlich landen: Das liegt daran, dass Airlines immer einen Puffer einplanen, so dass sie auch bei Verspätung des Fluges noch die Möglichkeit haben, pünktlich zu landen.

Auch interessant: Mit diesen Tipps schlafen Sie im Flugzeug wie ein Baby. Und: Warum haben Flugzeugfenster eigentlich immer ein Loch?

sca

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Ist mir zu nass": So lustig bewerten Urlauber Ozeane bei Google
Bewertungen über Destinationen sollen anderen Reisenden bei der Findung des Urlaubsortes helfen. Urlauber machen sich aber derzeit einen Spaß und bewerten ganze Ozeane.
"Ist mir zu nass": So lustig bewerten Urlauber Ozeane bei Google
Dengue-Fieber: Auf Sri Lanka vor Mücken schützen
Auf Sri Lanka gibt es aktuell besonders viele Fälle von Dengue-Fieber. Auch Reisende sind gefährdet, denn die Krankheit wird von Stechmücken übertragen. Während die …
Dengue-Fieber: Auf Sri Lanka vor Mücken schützen
Rentner auf Kreuzfahrt mit neun Kilo Kokain im Gepäck erwischt - wurden sie reingelegt?
Zwei Rentner wurden während einer Kreuzfahrt verhaftet. Der Grund: Sie wurden mit neun Kilo Kokain im Wert von 2,2 Millionen Euro im Gepäck erwischt.
Rentner auf Kreuzfahrt mit neun Kilo Kokain im Gepäck erwischt - wurden sie reingelegt?
Kreuzfahrt-News: Achterbahn, Impfungen und Biogas
Die Kreuzfahrt-Reedereien haben einiges geplant: So will Carnival Cruise Line sein Schiff "Mardi Gras" bald mit einer Achterbahn ausstatten. Hurtigruten setzt künftig …
Kreuzfahrt-News: Achterbahn, Impfungen und Biogas

Kommentare