+
Lufthansa-Piloten müssen Dienstmützen tragen. Für Frauen gilt die Vorschrift übrigens nicht.

Gerichtsurteil

Lufthansa-Piloten müssen Dienstmützen tragen

Köln - Natürlich kann es mal vorkommen, dass man seine Mütze daheim liegen lässt. Blöd nur, wenn man ein Lufthansa-Pilot ist. Ein Gericht hat nun entschieden, dass ein Pilot ohne Mütze fluguntauglich ist.

Piloten der Lufthansa müssen nach einem Gerichtsurteil weiterhin auch im Flughafen-Terminal ihre Dienstmützen tragen. Pilotinnen können dagegen selbst entscheiden, ob sie eine Kopfbedeckung tragen oder nicht. Damit war die Fluggesellschaft vor dem Kölner Landesarbeitsgericht (LAG) mit ihrer Berufung gegen ein Urteil des Arbeitsgerichts erfolgreich. Wegen der grundsätzlichen Bedeutung sei der Gang zum Bundesarbeitsgericht zugelassen worden, sagte ein Gerichtssprecher.

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Ein Pilot hatte mit Verweis auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz gegen die Betriebsvereinbarung seines Arbeitgebers geklagt. Demnach sind nur Männer zum Tragen der Pilotenmütze im Flughafen verpflichtet. Für Frauen gilt die Vorschrift dagegen nicht. Das Arbeitsgericht hatte der Klage in erster Instanz stattgegeben. Die Urteilsbegründung des Berufungsgerichts soll in den kommenden Wochen schriftlich zugestellt werden.

Die Lufthansa argumentiert, dass „die Regelung dem historisch gewachsenen Erscheinungsbild ihrer Piloten entspreche und deshalb nicht Ausdruck einer unterschiedlichen Wertigkeit der Geschlechter sei“. Der klagende Pilot war für einen Flug nach New York eingeteilt. Während der Flugvorbereitung hatte er die Mütze nicht bei sich gehabt und wurde darauf hin von dem Flug abgesetzt.

dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Touristen strömen nach Terrorwelle wieder nach Paris
Paris bekommt die Olympischen Spiele, auch bei französischen Tourismusmanagern ist nach einem mageren Vorjahr Zuversicht angesagt. Die Deutschen kommen wieder an die …
Touristen strömen nach Terrorwelle wieder nach Paris
Darum dürfen sich Piloten bei Start und Landung nicht unterhalten
Piloten dürfen während Start und Landung strikt nur Unterhaltung über Arbeitsabläufe führen. Die Gründe für diese Regel haben einen traurigen Ursprung.
Darum dürfen sich Piloten bei Start und Landung nicht unterhalten
Dieses Getränk sollten Sie im Flugzeug besser nicht bestellen
Tomatensaft? Rotwein? Wasser? Alles kein Problem. Nur diese eine Getränkebestellung sollten Sie im Flugzeug besser vermeiden - aus einem bestimmten Grund.
Dieses Getränk sollten Sie im Flugzeug besser nicht bestellen
Dieses scheinbar harmlose Strandfoto hat es ganz schön in sich
Auf der Suchmaschine Bing wird bei jedem Besuch ein anderes Foto angezeigt. Doch auf diesem einen Strandfoto ist ein pikantes Detail zu sehen.
Dieses scheinbar harmlose Strandfoto hat es ganz schön in sich

Kommentare