+

Lufthansa

Weitere Pilotenstreiks drohen noch diese Woche

Der aktuelle Streik läuft noch, doch es ist noch lange nicht Schluss: Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) droht mit weiteren Streiks bei der Lufthansa noch in dieser Woche.

 „Sollte sich im Tarifkonflikt weiterhin nichts tun, sollte bei der Lufthansa weiter gemauert werden, dann schließen wir weitere Streiks in dieser Woche nicht aus“, sagte Cockpit-Sprecher Markus Wahl am Dienstag. Die Gewerkschaft gebe der Lufthansa den Dienstag über Zeit, ein neues Angebot vorzulegen. „Dann laufen die Streikmaßnahmen erst mal aus und dann sehen wir weiter“, sagte Wahl.

Die Lufthansa müsse der Gewerkschaft beim Streit um den bezahlten Vorruhestand entgegenkommen. „Die Lufthansa will die Übergangsversorgung für neu eingestellte Piloten komplett abschaffen - da machen wir nicht mit. Diese Vorbedingung müsste die Lufthansa vom Tisch nehmen, damit wir wieder verhandeln.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Hotelzimmer liegen!
Steht Ihre Zahnbürste auch immer im Zahnputzbecher im Hotelbad herum? Nach diesem Artikel werden Sie sich das sicher ganz schnell abgewöhnen...
Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Hotelzimmer liegen!
Dieser Code auf Ihrem Boarding-Pass bedeutet nichts Gutes
Wenn Sie beim nächsten Mal in die USA fliegen, sollten Sie Ihren Boarding-Pass genauer unter die Lupe nehmen. Denn ein bestimmter Code könnte Probleme bereiten.
Dieser Code auf Ihrem Boarding-Pass bedeutet nichts Gutes
Mehr Zeit einplanen: Wartungsarbeiten in Autobahntunneln
Wer im Herbst mit dem Auto in Richtung Süden unterwegs ist, sollte vorher die geplante Strecke überprüfen. Denn in mehreren Tunneln in Deutschland und den Alpenländern …
Mehr Zeit einplanen: Wartungsarbeiten in Autobahntunneln
Bali-Urlauber sollten Reiseveranstalter kontaktieren
Der Vulkan Ganung Agung auf Bali steht möglicherweise vor einem Ausbruch. Urlauber halten sich am besten von dem Ausflugsziel fern und wenden sich an ihren …
Bali-Urlauber sollten Reiseveranstalter kontaktieren

Kommentare