Kurzfristige Absage: Bundesliga-Spiel am Sonntag kann nicht stattfinden

Kurzfristige Absage: Bundesliga-Spiel am Sonntag kann nicht stattfinden
+
Unerschrockene Schwimmer in eiskalte Fluten: Vom 10. bis 13. Februar 2011 wagt Mielno in Polen einen neuen Rekordversuch im Eisbaden.

Polen: Eisbader versuchen neuen Weltrekord

Mielna - Für die einen ist es Wahnsinn, für die anderen ein absolutes Muss: Echter Eisbader gehen gerade im Winter ins Wasser. Nun wagt die “Welthauptstadt des Eisbadens“ einen neuen Rekordversuch.

In Mielno (Großmöllen) an Polens Ostseeküste stürzen sich vom 10. bis 13. Februar unerschrockene Schwimmer in die eiskalten Fluten.

Die Veranstalter rechnen nach Angaben des Polnischen Fremdenverkehrsamtes mit 1700 Teilnehmern aus aller Welt. 2010 waren knapp 1500 Eisbader angereist, von denen 1054 ins Wasser gingen - das war einen Eintrag ins “Guinness-Buch der Rekorde“ wert.

Das Treffen der Winterschwimmer in Mielno gibt es seit 2004. Jedes Jahr nimmt die Zahl der Teilnehmer zu. Zum Programm gehört auch eine Parade der Eisbader in ihren Kostümen. Aufwärmmöglichkeiten gibt es zum Beispiel bei Aerobic am Strand und bei Nordic-Walking-Rallyes.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Denken Sie immer an eine Sache auf der Kreuzfahrt – oder es wird mega-peinlich für Sie
Es gibt viele Regeln, die Sie an Bord eines Kreuzfahrtschiffes beachten müssen. Manche davon haben auch mit Ihrer Kabine zu tun. Ein Tipp schützt auch Ihre Privatsphäre.
Denken Sie immer an eine Sache auf der Kreuzfahrt – oder es wird mega-peinlich für Sie
Es gibt eine geheime Tür in Fliegern - Besatzungsmitglied packt aus
Haben Sie gewusst, dass es versteckte Falltüren gibt, über die Flugbegleiter im Notfall flüchten können? Ein Crew-Mitglied hat nun verraten, wo sich diese befinden.
Es gibt eine geheime Tür in Fliegern - Besatzungsmitglied packt aus
Flugzeug-Passagier beißt plötzlich ins Smartphone - Pilot zieht Notbremse
Ein Easyjet-Passagier fing an Bord an, sich zu betrinken, Mitreisende anzupöbeln und in sein Handy zu beißen. Der Pilot musste am Ende die Reißleine ziehen.
Flugzeug-Passagier beißt plötzlich ins Smartphone - Pilot zieht Notbremse
Passagier total skrupellos - Mitreisende droht mit Anzeige
Im Flugzeug hat ein Passagier permanent gegen den Sitz seiner vor ihm platzierten Mitreisenden gehämmert. Diese will nun Konsequenzen ziehen und ihn anzeigen.  
Passagier total skrupellos - Mitreisende droht mit Anzeige

Kommentare