+
Einsame Insel in der Südsee? So ähnlich sieht der Traumurlaub vieler Deutscher aus, wie Meinungsforscher von Insa Consulere ermittelt haben.

Reise-Umfrage

Privatstrand und Wellness - So sieht der Traumurlaub aus

Weißer Strand, Sonne und Palmen - das hört sich wohl für die meisten nach einem Traumurlaub an. Laut einer Umfrage stellen sich tatsächlich viele Deutsche den perfekten Urlaub so vor.

Unter einem Traumurlaub verstehen die meisten Deutschen das Entspannen an einem feinen, weißen Privatstrand unter Palmen. Mehr als die Hälfte der Befragten (57 Prozent) gab dies in einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa Consulere an.

Gefragt wurde, wie der Traumurlaub aussieht, wenn das Budget keine Rolle spielen würde. Am zweithäufigsten (49 Prozent) dachten die Befragten an ein Verwöhnprogramm von Kopf bis Fuß, mit Spa und erstklassiger Gastronomie. Fast ebenso viele (48 Prozent) sind für eine Entdeckungstour in einer internationalen Metropole.

Ebenfalls beliebt: eine exotische Rundreise (42 Prozent), Suite-Urlaub im Sternehotel (39 Prozent) und eine Luxus-Villa mit Pool (36 Prozent). Der oft mit Luxus assoziierte Urlaub auf See liegt nicht ganz vorne: Unter Traumurlaub versteht nur etwa ein Drittel eine Kreuzfahrt auf einem exklusiven Schiff (34 Prozent) oder Insel-Hopping auf einer Luxusjacht (32 Prozent). Dafür denken immerhin 29 Prozent an "Kultur pur" - Oper, Museum, Theater.

Im Auftrag des Reiseportals Travelzoo befragte Insa Consulere vom 3. bis 6. Juli 2015 insgesamt 2146 Personen aus Deutschland.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Waldbränden: Wo kann ich noch sicher Urlaub machen?
Ende Juli wüteten schreckliche Waldbrände im Nordwesten Portugals und an der Südküste Frankreichs. Wie ist die Lage jetzt? Und wo ist es noch sicher?
Nach Waldbränden: Wo kann ich noch sicher Urlaub machen?
Wegen Dauerregen: Campingplatz nicht kostenlos stornierbar
Zelten im Regen - nicht wirklich eine schöne Vorstellung. Doch wenn die Wetteraussichten so unsicher sind, wie zur Zeit, liegt die Überlegung nahe, doch lieber ein …
Wegen Dauerregen: Campingplatz nicht kostenlos stornierbar
Küsten-Camper trotzen Schietwetter
Dauerregen hat Campingplätze an den Küsten in Seenlandschaften verwandelt. Doch nur wenige Camper denken ans Abreisen. Woanders sei das Wetter doch viel schlimmer.
Küsten-Camper trotzen Schietwetter
Neue Hängebrücke auf dem Europaweg öffnet
Neues Highlight für Wanderer: Die Eröffnung der neuen Hängebrücke am Europaweg in der Schweiz steht kurz bevor. Es soll die längste alpine Flusshängebrücke der Welt sein.
Neue Hängebrücke auf dem Europaweg öffnet

Kommentare