+
Suvarnabhumi Airport in Bangkok, Thailand

Bangkok Flughafen: Loch in der Landebahn

Bangkok - Schon wieder gibt es Probleme am Flughafen Bangkok. Nach einem Stromausfall vor zwei Wochen, bremst nun ein Loch in der Landebahn den Flugbetrieb.  

Probleme an Bangkoks Vorzeigeflughafen Suvarnabhumi: Elf Flüge wurden am Donnerstag auf andere Flughäfen umgeleitet, weil Arbeiter im Rollfeld vor der Start- und Landebahn ein fünf mal 60 Zentimeter großes Loch reparieren mussten.

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zweite Startbahn ist seit Ende Juni wegen Reparaturen geschlossen. Zu den Problemen sei es gekommen, weil die großen Jets jetzt alle die westliche Startbahn benutzen müssen und die Rollbahn dadurch zu sehr belasteten, sagte Flughafendirektor Somchai Sawatdeepon am Freitag.

Vor zwei Wochen setzte ein Stromausfall die Fluglotsen außer Gefecht, woraufhin Flüge vorübergehend umgeleitet werden mussten. Der Flughafendirektor räumte ein, dass solche Probleme bei dem in einem Sumpfgebiet gebauten und 2006 eröffneten Flughafen schon oft aufgetreten sind.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Gewässer kühlen ab - Mittelmeer bleibt warm
Für einen richtigen Strandurlaub ist das Wasser von Nord- und Ostsee derzeit etwas zu kühl. Urlauber können hier höchstens mit 20 Grad rechnen. Zum Baden lohnt eher ein …
Deutsche Gewässer kühlen ab - Mittelmeer bleibt warm
Touristen strömen nach Terrorwelle wieder nach Paris
Paris bekommt die Olympischen Spiele, auch bei französischen Tourismusmanagern ist nach einem mageren Vorjahr Zuversicht angesagt. Die Deutschen kommen wieder an die …
Touristen strömen nach Terrorwelle wieder nach Paris
Darum dürfen sich Piloten bei Start und Landung nicht unterhalten
Piloten dürfen während Start und Landung strikt nur Unterhaltung über Arbeitsabläufe führen. Die Gründe für diese Regel haben einen traurigen Ursprung.
Darum dürfen sich Piloten bei Start und Landung nicht unterhalten
Dieses Getränk sollten Sie im Flugzeug besser nicht bestellen
Tomatensaft? Rotwein? Wasser? Alles kein Problem. Nur diese eine Getränkebestellung sollten Sie im Flugzeug besser vermeiden - aus einem bestimmten Grund.
Dieses Getränk sollten Sie im Flugzeug besser nicht bestellen

Kommentare