+
Pechsträhne bei Quantas

Quantas: Vogel kracht in Triebwerk

Bei der australischen Fluggesellschaft Qantas reißt die Serie der Zwischenfälle nicht ab. Schon wieder musste eine Qantas-Boeing mit 171 Passagieren an Bord in Johannesburg umkehren.

Der Grund: Am Dienstag hat ein Vogel im Triebwerk eine Qantas-Boeing mit 171 Passagieren an Bord in Johannesburg zur Umkehr gezwungen. Es war der fünfte Flugabbruch innerhalb von zwei Wochen. Die Maschine war gerade erst in Richtung Sydney gestartet. Niemand kam zu Schaden, teilte die Fluggesellschaft am Mittwoch in Sydney mit. Vogelschlag passiere in der gesamten Qantas-Flotte etwa drei Mal im Jahr.

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die Pechsträhne von Qantas begann am 4. November mit dem schweren Triebwerkschaden auf einem Airbus A380. Ausgelaufenes Öl geriet kurz nach dem Start in Singapur in Brand. Teile des Triebwerks stürzten zu Boden. Die Maschine landete sicher. Einen Tag später erlebte eine Qantas-Boeing in Singapur ebenfalls kurz nach dem Start Triebwerkschaden und kehrte um. Kurz darauf brach ein Pilot einen Boeing-Flug von Perth nach Melbourne wegen Vibrationen im Triebwerk ab.

Diese Woche drehte eine Qantas-Boeing auf dem Weg nach Argentinien um. Ein Fehler in der Elektrik hatte Rauch im Cockpit verursacht. Auch die Billigtochter von Qantas blieb nicht verschont: eine A320-Maschine meldete am Dienstag den Verlust von Druckflüssigkeit und kehrte nach Brisbane zurück. Am gleichen Tag wurde eine Boeing wurde zwischen Darwin und Alice Springs vom Blitz getroffen. Alle Maschinen landeten ohne Schaden für Passagiere und Besatzung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hainan erlaubt visafreie Einreise bis 30 Tage
Weiße Strände und ganzjährig tropisches Klima: Die Insel Hainan ist das Lieblingsurlaubsziel der Chinesen. Jetzt können auch ausländische Touristen visafrei bis zu 30 …
Hainan erlaubt visafreie Einreise bis 30 Tage
Warum Sie im Hotel auf dieser Seite des Bettes schlafen sollten
Hotelbetten unterscheiden sich stark hinsichtlich der Qualität, die Gäste ihnen beimessen. Ein Experte erklärt, worauf Sie bei Übernachtungen im Hotel achten sollten.
Warum Sie im Hotel auf dieser Seite des Bettes schlafen sollten
Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Die Southwest Airlines hat ihren Status als sicherste Fluglinie verloren. Wer in Sachen Sicherheit nun die Rangliste anführt, damit hätten wohl die wenigsten gerechnet.
Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Zimmermädchen deckt auf: Finger weg von gefaltetem Klopapier im Hotelzimmer
Sie kommen ins frisch gereinigte Hotelzimmer und freuen sich auf Ihren Aufenthalt. Sogar das erste Blatt Klopapier ist zu einem kleinen Dreieck gefaltet. Doch Vorsicht...
Zimmermädchen deckt auf: Finger weg von gefaltetem Klopapier im Hotelzimmer

Kommentare