+
Der Radweg entlang des ehemaligen Grenzstreifens ist 6800 km lang.

Radstrecke „Eiserner Vorhang" eröffnet

Brüssel - Der Eiserne Vorhang teilte Europa von der Barentssee bis zum Schwarzen Meer in Ost und West. Nun ist die Grenze komplett mit dem Rad befahrbar. Die Strecke ist 6800 Kilometer lang.

Vom Norden Finnlands verläuft die Strecke durch mehrere Nationalparks mit einer interessanten Flora und Fauna und verbindet eine Vielzahl einzigartiger Landschaften, die wegen ihrer Grenzlage und vormaligen Sperrzonen nahezu unberührt geblieben sind, bis an die türkisch-bulgarische Grenze.

Die Strecke führt auch durch Deutschland und folgt dabei dem Verlauf der früheren Mauer an der DDR-Grenze. Der “deutsch-deutsche“ Radweg wurde 2004 eingerichtet.

Die Radstrecken machten deutsche und europäische Geschichte “im wahrsten Sinne des Wortes erfahrbar“, erklärt Initator und EU-Abgeordnete Michael Cramer (Grüne). In den kommenden Jahren solle die gesamte Strecke einheitlich beschildert werden. Am Projekt "Iron Curtain Trail" sind insgesamt 20 Länder beteiligt, darunter 14 Mitgliedsstaaten der EU.

Mehr Infos im Internet: www. iron curtain trail.eu

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Durch die Verfilmung von Stephen Kings Horror-Roman "The Shining" wurde das Stanley-Hotel berühmt. Ein Paar will nun einen Geist in einem Foto eingefangen haben.
Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Wenn der letzte Koffer gepackt ist, kann der Urlaub endlich losgehen. Die Lieblingsachen sind im Gepäck verstaut. Hier gibt‘s ein paar Tipps, damit Sie schnell starten …
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Für mehr Beinfreiheit legen sich Passagiere mächtig ins Zeug. Das müssen sie im Notfall auch. Deshalb darf nicht jeder dort Platz nehmen. Es gelten strikte Regeln.
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder
Im Restaurant Müll runterwerfen, Kaugummi an die Wand kleben oder mit Tomaten schmeißen – im deutschsprachigen Raum ist das tabu, in anderen Ländern gehört's dazu.
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder

Kommentare