+
Diebe in Südafrika haben es häufig auf Handtaschen abgesehen. Foto: Kim Ludbrook

Sicherheitshinweis

Räuber in Südafrika haben oft Handtaschen im Visier

Wer nach Südafrika reist, sollte vorab die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes beachten. Derzeit vor Ort besonders häufig: Taschendiebstahl.

Johannesburg (dpa/tmn) - Handtaschenräuber sind in Südafrika offenbar ein großes Problem. Das Auswärtige Amt hat seinen Reise- und Sicherheitshinweis für das Land entsprechend erweitert:

Häufig würden den Opfern auf der Straße Handtaschen weggerissen, vor allem in den Innenstädten. Viele Täter seien bewaffnet, daher sollte man niemals Widerstand leisten. Auf das Tragen größerer und teurer Handtaschen verzichten Frauen besser. Taschen sollten zudem nie unbeaufsichtigt abgelegt werden. Auch in Hotelrestaurants und -zimmern komme es zu Diebstählen. Außerdem gilt grundsätzlich: Schmuck und Kameras nicht offen tragen.

Reise- und Sicherheitshinweis für Südafrika

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Die Southwest Airlines hat ihren Status als sicherste Fluglinie verloren. Wer in Sachen Sicherheit nun die Rangliste anführt, damit hätten wohl die wenigsten gerechnet.
Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Zimmermädchen deckt auf: Finger weg von gefaltetem Klopapier im Hotelzimmer
Sie kommen ins frisch gereinigte Hotelzimmer und freuen sich auf Ihren Aufenthalt. Sogar das erste Blatt Klopapier ist zu einem kleinen Dreieck gefaltet. Doch Vorsicht...
Zimmermädchen deckt auf: Finger weg von gefaltetem Klopapier im Hotelzimmer
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
Steht Ihre Zahnbürste auch immer im Zahnputzbecher im Hotelbad herum? Nach diesem Artikel werden Sie sich das sicher ganz schnell abgewöhnen...
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
So geht es Mallorca-Urlaubern diesen Sommer an den Kragen
Mallorca ist mit das beliebteste Reiseziel bei den Deutschen. Jedes Jahr reisen Millionen von Urlaubern auf die Balearen-Insel. Doch das hat nun Konsequenzen.
So geht es Mallorca-Urlaubern diesen Sommer an den Kragen

Kommentare