+
Reichstagskuppel ab Ostern für Einzelbesucher frei.

Reichtagskuppel für einzelne Besucher offen

Es ist ein Muss für Berlin-Besucher, doch bis jetzt war die Reichtagskuppel gesperrt. Zu Ostern sollen nun die Sicherungsmaßnahmen am Reichstag gelockert werden.

Nach Lockerung der Sicherungsmaßnahmen am Reichstag wird die Kuppel von Gründonnerstag (21. April) an auch Einzelpersonen wieder offen stehen. Derzeit werden nur angemeldete Gruppen im Rahmen von Führungen des Bundestags-Besucherdienstes auch in die Kuppel geführt.

Wer einen Besuch plant, muss sich bis spätestens zwei Werktage vorher unter Angabe von Vorname, Name und Geburtsdatum anmelden.

Das ist möglich per Internet, Post (Deutscher Bundestag, Besucherdienst, Platz der Republik 1, 11011 Berlin) oder Fax (030 -227.36436), nicht aber telefonisch.

Wie eine Sprecherin mitteilte, werde jede Anfrage auch beantwortet. Damit der Besucherandrang bewältigt wird, sollen bis dahin auch weitere Container mit Sicherheitsschleusen vor dem Reichstag aufgestellt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Auf Reisen mit dem Rucksack oder auch bei längeren Hotelaufenthalten ist es sinnvoll, eine kleines Stück Seife mitzunehmen - und zwar nicht zum Waschen.
Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Lecker, leckerer, am leckersten: Das Lokal Osteria Francescana hat erneut den Titel als bestes Restaurant der Welt ergattert. Auch eine deutsche Einrichtung schaffte es …
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Was das neue Reiserecht bringt
Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und …
Was das neue Reiserecht bringt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.