+
Die Bahn erhöht die Preise zum Jahreswechsel.

Bahn erhöht wieder die Preise

Berlin - Die Bahn erhöht zum Jahreswechsel erneut die Preise. Doch die Bahnkunden in Deutschland brauchen zum Jahreswechsel keine drastischen Preiserhöhungen zu befürchten.

Bahnchef Rüdiger Grube hat bei der anstehenden Preisrunde allerdings „Augenmaß“ versprochen.

Wie teuer die Fahrkarten zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember oder zum Jahresbeginn 2010 werden, will die Bahn in den nächsten Tage mitteilen. Laut Grube wolle die Bahn alles daransetzen, die Kundenzufriedenheit weiter zu verbessern. Zuletzt wurden die Preise zum Fahrplanwechsel 2008 um durchschnittlich 3,9 Prozent erhöht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror: Kreuzfahrt-Passagiere erlebten echtes Desaster auf dem Schiff
Stellen Sie sich vor: Sie haben für viel Geld eine luxuriöse Kreuzfahrt gebucht. Doch auf dem Schiff angekommen, stellt sich heraus: es ist eine einzige Baustelle.
Horror: Kreuzfahrt-Passagiere erlebten echtes Desaster auf dem Schiff
Finger weg von Gläsern im Hotel - aus diesem ekligen Grund
Sobald Reisende im Hotel ankommen, wollen diese erst einmal die Seele baumeln lassen und entspannen - doch im Zimmer ist nicht alles Gold, was glänzt.
Finger weg von Gläsern im Hotel - aus diesem ekligen Grund
Schock-Moment: Nach Turbulenzen fällt plötzlich das Fenster heraus
Turbulenzen allein sind für Flugpassagiere schon angsteinflößend - doch auf einem Flug der Air Indiafiel plötzlich auch noch das Fenster heraus.
Schock-Moment: Nach Turbulenzen fällt plötzlich das Fenster heraus
Reise-News: Neue Matterhorn-Seilbahn und neuer Freizeitpark
Am Klein Matterhorn wird ab September eine neue Seilbahn den Aufstieg erleichtern. Rund um Saalbach-Hinterglemm können Bergsportler mit einer neuen Alpincard nicht nur …
Reise-News: Neue Matterhorn-Seilbahn und neuer Freizeitpark

Kommentare