Kanufahrt unter Anleitung auf der f.re.e 2017.
1 von 10
Kanufahrt unter Anleitung auf der f.re.e 2017.
Kanufahrt unter Anleitung auf der f.re.e 2017.
2 von 10
Kanufahrt unter Anleitung auf der f.re.e 2017.
Auf der f.re.e finden Besucher alles rund ums Surfen.
3 von 10
Auf der f.re.e finden Besucher alles rund ums Surfen.
Eine große Auswahl an Kanus und Booten erwartet die Messebesucher.
4 von 10
Eine große Auswahl an Kanus und Booten erwartet die Messebesucher.
Voll im Trend: Stand-Up-Paddling.
5 von 10
Voll im Trend: Stand-Up-Paddling.
Eine Bootsbar zum Entspannen auf der f.re.e.
6 von 10
Eine Bootsbar zum Entspannen auf der f.re.e.
Das Programm auf der Wassersportbühne.
7 von 10
Das Programm auf der Wassersportbühne.
Außerdem wird eine Schnuppertauchkurs angeboten.
8 von 10
Außerdem wird eine Schnuppertauchkurs angeboten.

Wassersport

Impressionen: Seenlandschaft auf der f.re.e 2017

Neben Probepaddeln von Kanus und SUP Boards bietet die f.re.e folgende Aktionen auf der Seenlandschaft: SUP Paddelfit, SUP Yoga, SUP Fitness sowie SUP Polo.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Reise
Urlaub im Paradies Neukaledonien
Ein Stück Frankreich im Pazifik und eine ziemliche Idylle dazu: In Neukaledonien kann es passieren, dass man einen kilometerlangen Sandstrand ganz für sich allein hat. …
Urlaub im Paradies Neukaledonien
Reise
Voodoo und Kolonialerbe in Togo
Urlaub in Togo? Das kleine Land in Westafrika war einst eine deutsche Kolonie und ist immer noch ein exotisches Reiseziel. Besucher können durch einfache Dörfer ziehen, …
Voodoo und Kolonialerbe in Togo
Reise
Kulturhauptstadt Matera in Italien bietet biblische Kulisse
Wie eine große Weihnachtskrippe sehe Matera aus, sagen manche. Das italienische Bergdorf ist 2019 Europäische Kulturhauptstadt und wirkt, als könnte Jesus jeden Moment …
Kulturhauptstadt Matera in Italien bietet biblische Kulisse
Reise
Satellitenaufnahmen der Welt zeigen kleinste Details der Erde aus Weltraumsicht
Beeindruckende Aufnahmen: Ein neuer Bildband zeigt, wie sich unsere Welt am Beginn des dritten Jahrtausends darstellt und wie sehr sie sich im Umbruch befindet.
Satellitenaufnahmen der Welt zeigen kleinste Details der Erde aus Weltraumsicht

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.