Geballte Fahrrad-Action auf der f.re.e.
1 von 12
Geballte Fahrrad-Action auf der f.re.e.
40 Marken sind bei der f.re.e 2017 vertreten.
2 von 12
40 Marken sind bei der f.re.e 2017 vertreten.
Viele Angebote rund um Radreisen werden vorgestellt.
3 von 12
Viele Angebote rund um Radreisen werden vorgestellt.
Coole Stunts bei der f.re.e.
4 von 12
Coole Stunts bei der f.re.e.
Eine ganze Halle voller Fahrräder.
5 von 12
Eine ganze Halle voller Fahrräder.
Fahrräder für Kinder werden auch auf der f.re.e präsentiert.
6 von 12
Fahrräder für Kinder werden auch auf der f.re.e präsentiert.
Umfangreiches Fahrrad-Zubehör.
7 von 12
Umfangreiches Fahrrad-Zubehör.
Fahrradparcours zum Ausprobieren.
8 von 12
Fahrradparcours zum Ausprobieren.

22. bis 26. Februar 2017

Themenbereich Fahrrad auf der f.re.e: Impressionen

Im Themenbereich Fahrrad zeigt Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse vom 22. bis 26. Februar 2017 eine große Auswahl an Rädern, Zubehör sowie Angebote für Urlaub mit dem Fahrrad.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Reise
Warum Chalet-Dörfer in den Alpen so beliebt sind
Ob Sommer, Herbst oder Winter: Chalet-Dörfer in den Alpen sind die gemütliche Alternative zum Hotel. Die Ferienhäuser bieten viel Platz und oft jede Menge …
Warum Chalet-Dörfer in den Alpen so beliebt sind
Reise
Zehn Gründe für Sylt im Winter
Sylt ist den meisten eher als Sommerziel geläufig. Bietet sich ja auch an bei dem ellenlangen Strand. Aber auch im Winter hat die Nordseeinsel einiges zu bieten: neben …
Zehn Gründe für Sylt im Winter
Reise
In Leipzigs Baumwoll-Spinnerei herrscht die Kunst
Die Neue Leipziger Schule hat hier ihre Wurzeln, Kunststar Neo Rauch noch immer ein Atelier: Die Leipziger Baumwoll-Spinnerei hat sich zu einer kreativen Stadt in der …
In Leipzigs Baumwoll-Spinnerei herrscht die Kunst
Reise
Die Hafencity kommt langsam in Hamburg an
Vor 14 Jahren zog der erste Bewohner ein, vor rund 11 Jahren begann der Bau der Elbphilharmonie. Inzwischen ist die Hamburger Hafencity recht gut belebt, auch viele …
Die Hafencity kommt langsam in Hamburg an

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.