+
Das kalifornische San Francisco, bekannt als Schwulenmetropole ist auf Platz 1 der Reiseziele 2013.

Reiseführer „Lonely Planet“

Das sind die Top-Reiseziele 2013

Wohin wollen wir 2013? Welche Reiseziele ungewöhnlich und dazu noch "in" sind, hat der Reiseführer „Lonely Planet“ jetzt zusammengestellt. 

Der Individualreiseführer „Lonely Planet“ macht wieder seine Vorschläge, welche Städte kommendes Jahr „in“ sind. Genauer nachzulesen sind sie im Trend-Buch „Best in Travel 2013“.

Top Städte 2013

Bei Platz eins ist die Redaktion wieder erstaunlich konventionell: für 2012 setzte sie die Olympia-Stadt London an die Spitze, für 2011 New York. Nun ist es das kalifornische San Francisco, bekannt als Schwulenmetropole und besonders europäisch anmutende US-Stadt. Auf Platz zwei ebenfalls ein Klassiker: Amsterdam. Doch dahinter liegen auch ungewöhnlichere Ziele:

  • 3. das südindische Hyderabad
  • 4. die Hafenstadt Londonderry in Nordirland
  • 5. Peking
  • 6. Neuseelands zweitgrößte Stadt Christchurch, in der es 2011 bei einem Erdbeben viele Tote und Schäden gab
  • 7. das australische Hobart, Hauptstadt des Bundesstaates Tasmanien
  • 8. die kanadische Metropole Montréal
  • 9. Äthiopiens Hauptstadt Addis Abeba
  • 10. das argentinische Puerto Iguazu, an der Grenze zu Brasilien und Paraguay.

Die Top-Reiseziele 2013 von Lonely Planet

Die Top-Reiseziele 2013 von Lonely Planet

Top Länder und Regionen - 2013 

 Für 2012 lagen Uganda, Birma und die Ukraine vorne, 2013 sind es:

  • 1. Platz Sri Lanka
  • 2. Platz Montenegro
  • 3. Südkorea
  • 4. Ecuador
  • 5. Slowakei
  • 6. die Salomoneninseln
  • 7. Island
  • 8. Türkei
  • 9. die Dominikanische Republik
  • 10. Madagaskar.

Bei den Regionen liegt die französische Mittelmeerinsel Korsika vorne, es folgen die Wüste Negev im Süden Israels und die Region Mustang im Westen Nepals.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von Stewardess belauscht? Frau wird aus Flugzeug geworfen
Weil eine Frau gegenüber ihrem Freund über Regelschmerzen klagte, erlebte ein Paar eine Überraschung: Die Crew hatte gelauscht und beide des Flugzeugs verwiesen.
Von Stewardess belauscht? Frau wird aus Flugzeug geworfen
Neues Museum für Möbeldesign in Stockholm
Wer Stockholm besucht, der denkt vermutlich als erstes an Astrid Lindgren oder das Vasa-Museum. Seit kurzem gibt es in Schwedens Hauptstadt nun auch ein Museum für …
Neues Museum für Möbeldesign in Stockholm
Diese sieben Dinge nerven wirklich jeden im Hotel
Laute Nachbarn, kaputte Aufzüge und defekte Klimaanlagen: Das sind die nervigsten Dinge, die Urlaubern in Hotels passieren - und das nicht einmal selten.
Diese sieben Dinge nerven wirklich jeden im Hotel
Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung
Ein Flugzeug musste auf seinem Weg von Dubai nach Amsterdam in Österreich unerwartet landen, weil ein Passagier während des Fluges übermäßig starke Blähungen hatte.
Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung

Kommentare