+
Reiturlauber machen am liebsten in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen halt. Das ergab eine Studie. Foto: Ali Ali

Ergebnis einer Studie

Reiturlauber zieht es besonders nach Niedersachsen

Ferien auf einem Reiterhof: Dies bevorzugen die deutschen Pferdefreunde vor allem im eigenen Land. Das beliebteste Bundesland ist Niedersachsen vor Nordrhein-Westfalen und Bayern.

Hannover (dpa/tmn) - Niedersachsen ist das beliebteste Bundesland für Urlaub im Sattel. Die Hälfte der Reiturlauber (49 Prozent) zieht es in das Bundesland in Norddeutschland, zeigt die Pferdetourismusstudie der BTE - Tourismus- und Regionalberatung.

Auf Platz zwei folgt Nordrhein-Westfalen (28 Prozent). Dahinter liegen Bayern, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Ein Großteil der Reiturlauber (81 Prozent) bleibt im eigenen Land.

Im Durchschnitt sind Pferdeurlauber 7,4 Tage unterwegs. Die meisten bevorzugen eine feste Unterkunft auf einem Reiterhof. Beliebt sind Hotel- oder Pensionszimmer sowie Ferienwohnungen. 56 Prozent waren in ihrem letzten Reiturlaub mit dem eigenen Pferd unterwegs.

Die BTE - Tourismus- und Regionalberatung befragte zwischen September und November 2016 gemeinsam mit dem Horse Future Panel 1180 Pferdesportler in Deutschland, darunter 879 Pferdeurlauber.

Studie Pferdetourismus 2017 der BTE (PDF)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Die Southwest Airlines hat ihren Status als sicherste Fluglinie verloren. Wer in Sachen Sicherheit nun die Rangliste anführt, damit hätten wohl die wenigsten gerechnet.
Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Fischtreppe Geesthacht bietet wieder Führungen an
Fische, die treppauf schwimmen, bekommt man nicht oft zu sehen. Möglich ist dies jedoch an der größten Fischaufstiegsanlage Europas in Geesthacht. Der Betreiber …
Fischtreppe Geesthacht bietet wieder Führungen an
Mit diesen Reisen können Sie die Maifeiertage besonders gut nutzen
Für viele Urlauber ist der Mai der schönste Monat: Die Tage werden länger – und dieses Jahr gibt es für einige von uns gleich vier Feiertage im Mai. Zeit für Urlaub.
Mit diesen Reisen können Sie die Maifeiertage besonders gut nutzen
Scheintod-Ausstellung in Berlin
Aus gruseligen Filmen kennt man sie: Leichen, die doch nicht tot sind. Schon ab etwa 1750 zogen Wissenschaftler die Eindeutigkeit des Todes in Zweifel - mit …
Scheintod-Ausstellung in Berlin

Kommentare