+
Viele Urlauber zog es dieses Jahr nach Spanien. Das Land verzeichnet einen Tourismus-Rekord. Foto: Jens Kalaene

Millionen Touristen

Rekord in Spanien: Katalonien beliebtestes Ziel

Viele Urlauber meiden derzeit einige Länder, wie die Türkei oder Frankreich wegen der Angst vor Terroranschlägen. Spanien dagegen erlebte dieses Jahr einen Tourismus-Boom. Vor allem Katalonien ist ein Besuchermagnet für Urlauber.

Madrid (dpa/tmn) - Spanien hat in den ersten zehn Monaten des Jahres 2016 einen neuen Besucherrekord verzeichnet: Bis Ende Oktober seien 67,5 Millionen ausländische Touristen auf die Iberische Halbinsel gereist, teilte das nationale Statistikinstitut mit.

Das waren 10,2 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum 2015. Allein im Oktober wurden 7,1 Millionen Urlauber registriert, elf Prozent mehr als im Vorjahr.

Besonders beliebt ist Spanien bei den Briten, die mit 16,1 Millionen Besuchern den Spitzenplatz einnahmen. Auf dem zweiten Rang lagen Besucher aus Frankreich (10,23 Millionen), dicht gefolgt von Touristen aus Deutschland (10,19 Millionen).

Beliebtestes Ziel war die Region Katalonien mit der Hauptstadt Barcelona. Auch die Balearen und Kanarischen Inseln waren sehr gefragt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?
Jeder Flughafen hat ein Kürzel. Das des Flughafen Münchens lautet MUC - ziemlich easy. Aber wie gut können Sie Städte weltweit ihren Flughafen-Kürzeln zuordnen?
Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?
Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Der Abflug verzögert sich, lieber nochmal auf die Toilette, bevor der Flieger startet. Doch Vorsicht: Das ist an den meisten Flughäfen nicht bedenkenlos möglich.
Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Eine Boeing 777 war gerade in Amsterdam gestartet. Als die Maschine in einen Sturm geriet, passierte es: Das Flugzeug wurde vom Blitz getroffen.
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge
Historische Städte, romantische Sandstrände und italienische Kulinarik: So stellt man sich Urlaub in Italien vor. Die besten Orte und Zeiten für Italien-Reisen.
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge

Kommentare