+
Riesenschneemann Jakob thront wieder im Fichtelgebirge.

Cooler Jakob

Das ist Deutschlands größter Schneemann

Mit Baumaschinen und Schaufeln bauen freiwillige Helfer im Fichtelgebirge heuer zum 30. Mal einen XXL-Schneemann auf. In dieser Saison soll der Riese sogar noch größer werden als sonst. 

Rund elf Meter hoch wird die Schneeskulptur namens Jakob dann sein, wenn die Helfer ihm am Freitag zum Abschluss der Aufbauarbeiten in Bischofsgrün (Landkreis Bayreuth) einen großen Zylinder aufsetzen werden. An Schnee mangelt es heuer im Vergleich zum Vorwinter nicht, etwa ein halber Meter liegt in der Gemeinde am Fuße des Ochsenkopfs. Die riesige Schneeskulptur lockt alljährlich viele Ausflügler nach Bischofsgrün. Jakob wird auch in diesem Jahr wieder der Mittelpunkt für Open-Air-Partys und buntes Faschingstreiben sein. Stehen bleiben darf er übrigens, bis die Frühlingssonne ihn zum Schmelzen bringt.

Die 7 kuriosesten Rekorde des Skisports

Die 7 kuriosesten Rekorde des Skisports

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erster Stern für Bangkoks Street Food
Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food
In diesen Urlaubsländern hat die Mehrheit der Deutschen Angst
Anschläge, Gewalt, Unruhen und hohe Kriminalität schrecken Touristen ab. Die Deutschen fühlen sich mehrheitlich nur noch in wenigen Ländern als Urlauber wohl.
In diesen Urlaubsländern hat die Mehrheit der Deutschen Angst
Stewardess verrät: Wer unter Flugübelkeit leidet, sitzt besser hier
Aufregung, Turbulenzen oder Panikattacken: Manche Menschen leiden unter extremer Flugübelkeit. Eine Stewardess verrät, wo Sie dann am besten sitzen sollten.
Stewardess verrät: Wer unter Flugübelkeit leidet, sitzt besser hier
Bundesbürger in Reiselaune - ein Ausblick auf 2018
Nachfrageboom nach Urlaub in Griechenland und Erholung Ägyptens: Insgesamt fällt die Bilanz für das vergangene Reisejahr positiv aus. Der Start in die neue Saison weckt …
Bundesbürger in Reiselaune - ein Ausblick auf 2018

Kommentare