Laguna Las Coloradas in Mexiko
1 von 5
Laguna Las Coloradas in Mexiko: Wie der Name schon vermuten lässt, hat diese Lagune an der nordöstlichen Küste der mexikanischen Halbinsel Yucatán eine überaus charakteristische Farbe. Überhaupt ist die Region sehr surreal – dafür sorgen neben dem pinken See auch die bizarren Salzberge , die farblich passenden Flamingos sowie die menschenleeren Sandstrände.
Lotussee im Norden von Thailand
2 von 5
Lotus-See im Norden von Thailand: Besucher, die im Norden Thailands unterwegs sind, sollten auf keinen Fall einen Besuch des knalligen Lotus-Sees verpassen. Der erhält seine pinke Färbung im Gegensatz zur Lagune in Mexiko nämlich durch tausende von rosa Blüten, die ihn in der Wintersaison zwischen Dezember und März bedecken.
Jaipur im Norden Indiens
3 von 5
Jaipur im Norden Indiens: Auf dem indischen Subkontinent macht die mystische Metropole Jaipur eine wahrhaft pinke Figur. Hintergrund: Sie wurde einst zu Ehren von Prinz Albert, dem Großvater der Königin von England, in einem Ton aus Rosa und Orange gestrichen und trägt seitdem den Beinamen Pink City. Legendär ist der Charme von Jaipurs Altstadt.
Elafonissi Strand auf der griechischen Insel Kreta
4 von 5
Elafonissi Strand auf der griechischen Insel Kreta: Auch in Europa gibt es das passende Reiseziel für alle Fans der Farbe Pink. Beim Anblick des Elafonissi Strands auf der Ferieninsel Kreta reiben sich daher so einige Besucher verwundert die Augen. Der feine Sand aus Korallen sorgt für ein außergewöhnliches Farbenspiel und macht den Strand sicherlich zu einem der schönsten in ganz Griechenland.
Rosa Stadt Toulouse im Südwesten von Frankreich
5 von 5
Rosa Stadt Toulouse im Südwesten von Frankreich: Nicht zuletzt dominiert die pinke Farbe Frankreichs Laissez-Faire-Stadt Toulouse im Südwesten des Landes. Die "Ville rose" – wie man sie häufig nennt – verfügt über ein umfangreiches Ensemble von Bauwerken mit rosafarbenen Ziegeln. Die vielen Kanäle, die die Stadt durchziehen, sorgen ebenfalls für ein romantisches Flair.

23. Juni 2018

Rosa Lagune & pinke Städte: Die schönsten Ziele in rosa zum National Pink Day

  • schließen

Pink ist Trumpf: So könnte das Motto für den National Pink Day lauten. Woher der Ehrentag für die Farbe kommt, ist unbekannt. Umso schöner die Bilder der Fotostrecke.

Klar ist allerdings, dass sich auch auf Reisen in die Natur oder beim nächsten Städtetrip pinke Orte entdecken lassen. Das Portal Evaneos hat sich auf die Suche nach den schönsten pinken Reisezielen begeben.

Auch interessant: Unappetitlich - und faszinierend: Darum sind Karibikstrände wirklich weiß.

Das sind die elf schönsten Strände von Mallorca

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Essbare Stadt Andernach
Kohl, Kräuter und Kürbisse, Hopfen, Wein und Salate - all das wächst in der Andernacher Altstadt. Pflücken ist erlaubt, denn Andernach ist eine "Essbare Stadt".
Essbare Stadt Andernach
Ein Tag auf drei schottischen Inseln
Fähre, Reisebus, Ausflugsboot: Mit drei Verkehrsmitteln geht es für Urlauber vom schottischen Festland bis zur kleinen Insel Staffa. Die Tagestour an der Westküste …
Ein Tag auf drei schottischen Inseln
An Spaniens Costa de la Luz entlang
Entdecker-Wiege, Surf-Mekka, Strandparadies: Andalusiens Costa de la Luz gehört zu den hippesten, geschichtsträchtigsten und schönsten Küstenregionen Spaniens. Hier …
An Spaniens Costa de la Luz entlang
Namibia-Rundreise mit dem Rooftop-Camper
Mit Zelt und Geländewagen lässt sich Namibia auf eigene Faust erkunden. So kommen die Weite und Abgeschiedenheit des Landes im Südwesten Afrikas erst richtig zur …
Namibia-Rundreise mit dem Rooftop-Camper

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.