+
Male ist die Hauptstadt der Malediven. Hier lässt sich der Winter genießen. Die Wassertemperaturen liegen derzeit bei 27 Grad. Foto: Doreen Fiedler

Urlaub am Strand

Rotes Meer nur bei 20 Grad - Badewerte im Indischen Ozean

Der Winter lässt viele Deutsche vom Badeurlaub träumen. In Europa ist er noch nicht möglich. Wer im warmen Wasser planschen will, muss schon weiter fliegen.

Hamburg (dpa/tmn) - Badewetter herrscht in Europa derzeit nicht. Und auch das Rote Meer vor Ägypten kommt derzeit nur auf 20 Grad. Der Atlantik rund um die Kanarischen Inseln liegt dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge bei 17 bis 20 Grad.

Wärmer ist es im Indischen Ozean, wo die Malediven zum Beispiel 27 Grad melden. Thailand lockt mit 28 Grad. Und in der Karibik hat das Meer etwa in Puerto Plata in der Dominikanischen Republik 25 Grad.

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya 8-13
Algarve-Küste 16
Azoren 16
Kanarische Inseln 17-20
Französische Mittelmeerküste 13-14
Östliches Mittelmeer 16-17
Westliches Mittelmeer 13-16
Adria 8-14
Schwarzes Meer 2-8
Madeira 18
Ägäis 12-16
Zypern 17
Antalya 17
Korfu 15
Tunis 15
Mallorca 15
Valencia 14
Biarritz 12
Rimini 10
Las Palmas 19
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer 20
Südafrika 21
Mauritius 32
Seychellen 31
Malediven 27
Sri Lanka 28
Thailand 28
Philippinen 22
Tahiti 30
Honolulu 22
Kalifornien 12
Golf von Mexiko 27
Puerto Plata 25
Sydney 25

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Orte sollten Sie niemals besuchen - und doch beeindrucken sie
Von Verboten geht für viele Menschen eine Faszination aus. So auch von diesen Orten auf der ganzen Welt. Sie beeindrucken zutiefst - und sind dennoch tabu.
Diese Orte sollten Sie niemals besuchen - und doch beeindrucken sie
Colorado, Alabama, Tennessee: Reise-News aus den USA
In Denver findet derzeit die Reisemesse IPW statt. Dort stellen Tourismusvertreter und Veranstalter auch interessante Ziele im eigenen Land vor. Zu ihnen gehört unter …
Colorado, Alabama, Tennessee: Reise-News aus den USA
Reisen nach Hawaii trotz Vulkanausbruch weiterhin möglich
Lava, Vulkanasche, Rauch - der seit mehreren Wochen Feuer speiende Vulkan Kilauea zerstörte schon Dutzende Gebäude auf Hawaii. Die Insel kann zwar von Touristen weiter …
Reisen nach Hawaii trotz Vulkanausbruch weiterhin möglich
Neues Reiserecht: Das müssen Sie jetzt wissen - sonst kann es teuer werden
Immer mehr Menschen buchen ihre Reise online, gestalten sie individuell und spontan. Im Reiserecht tritt am 1. Juni 2018 eine neue Richtlinie in Kraft.
Neues Reiserecht: Das müssen Sie jetzt wissen - sonst kann es teuer werden

Kommentare