+
Russische Stewardess ist auf dem Flughafen Dubai aus dem Flugzeug gefallen (Symbolfoto).

Unglück am Airport

Stewardess fällt aus dem Flugzeug

Eine russische Stewardess ist auf dem Flughafen Dubai aus dem Flugzeug gefallen. Ein Transporter einer Cateringfirma hatte die Maschine vor dem Start gerammt. 

Die 37 Jahre alte Flugbegleiterin hatte das Gleichgewicht verloren, als der Fahrer einer Cateringfirma mit seinem Fahrzeug versehentlich die Maschine der russischen Fluggesellschaft Ural Airlines rammte.

Wie die Website „Gulfnews“ in der Nacht zum Donnerstag berichtete, wurde die Frau nach ihrem Sturz am Montag mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Zustand sei nicht gut, aber stabil, hieß es.

Die Stewardess war gerade in der vorderen Bordküche beschäftigt, als der Wagen der Cateringfirma gegen das Flugzeug krachte. Dabei stand die Kabinentür offen.  

Der Aufprall war, laut Medienbericht, jedoch so heftig, dass dadurch das geparkte Flugzeug drei Meter zur Seite geschoben wurde. Unglücklicherweise entstand so ein Spalt zwischen der offenen Kabinentür und der Gangway. 

Bei der Kollision wurde auch die Maschine beschädigt. Der geplante Abflug nach Russland verzögerte sich um zwölf Stunden.

Top 10: Das sind die besten Flughäfen der Welt

Top 10: Das sind die besten Flughäfen der Welt

dpa/ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Geschäft mit dem Reisehunger
Stulle vergessen? Auf Bahnfahrten, Busreisen und Flügen wollen Unternehmen eigene Speisen verkaufen. Im ICE geht dabei ein Gericht noch öfter über den Tresen als Chili …
Das Geschäft mit dem Reisehunger
Mit diesem genialen Trick bekommen Sie auf Wanderungen keine Blasen
Wer seine Wanderschuhe nicht richtig einläuft, der bekommt auf Wanderungen schnell die Rechnung: Blasen bilden sich an den Füßen. Doch das können Sie vermeiden.
Mit diesem genialen Trick bekommen Sie auf Wanderungen keine Blasen
Thalys-Züge werden moderner
Der Hochgeschwindigkeitszug Thalys, der zwischen Köln, Brüssel und Paris verkehrt, soll Reisenden künftig mehr Komfort bieten. In den kommenden Jahren bekommt sein …
Thalys-Züge werden moderner
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.