+

Das feinste Resort in den Seychellen

Sainte Anne – Resort & Spa – Seychelles

Die feinen Farbnuancen des blau-glitzernden Meeres inmitten einer Kulisse von makellosem Himmel: ein tropischer Tag beginnt.

Impressionen aus Sainte Anne

Impressionen aus dem Sainte Anne – Resort & Spa – Seychellen

Auf einer 220 Hektar großen Insel im Indischen Ozean, im Herzen eines einmaligen Marine Parks und nur 10 Minuten Bootsfahrt von Mahé entfernt, liegt das eindrucksvolle Sainte Anne Resort & Spa. Die üppigen Gärten sind mit farbenfrohen Frangipani-Bäumen, Hibiskus-Sträuchern und Bougainvilleas geschmückt. In der Hotelanlage, die nur ein Viertel der Insel besetzt, sind die Gäste in privaten Villen untergebracht, die alle mit eigenem Gazebo und einer Open-Air Dusche ausgestattet sind, um das Gefühl von „Einheit mit der Natur“ zu unterstreichen. Bekannt für exzellenten Service und Gastronomie, hat das Hotel außerdem noch einen Spa by Clarins, der im tropischen Stil gestaltet ist.

Villen mit privaten Pools, der ultimative Insel-Luxus

Sainte Anne ist die Insel der Träume und Sinnesfreuden. Natur spielt hier die Hauptrolle und umgibt jede der 87 luxuriösen Villen, 29 davon mit privaten Pools ausgestattet.

Das Le Robinson Restaurant, ein Schatz gefunden auf Sainte Anne

Das Le Robinson liegt direkt unterhalb des Le Mont Fleuri Restaurants. Direkt am Strand, von spektakulären Granitfelsen und Takamaka Bäumen eingerahmt, erinnert es an ein Piratenversteck oder eine geheime Höhle.

Ein wunderschöner Platz in einer einzigartigen Umgebung

Seine fantastische Lage macht das Sainte Anne Resort & Spa zu einem perfekten Baustein für Island-Hopping in den Seychellen.

Nimm mich mit auf Reise...

Ob eine Reise ins Herz des Archipels, nach Mahé oder zu den berühmten Inseln Praslin und La Digue - nichts ist von Sainte Anne aus wirklich weit entfernt.

Sainte Anne Marine Park: Die Perle des Indischen Ozeans

In Sainte Anne tragen die Fische so besondere Namen wie Papageienfisch, Clownfisch, Trompetenfisch, Schmetterlingsfisch… Im Unterwasser-Kaleidoskop von Farben und Formen tummeln sich tausende Meeresbewohner vor spektakulären Korallen, Seeanemonen und Algen als Kulisse. Mit ein bisschen Glück, kann man zur richtigen Saison sogar Rochen oder Meeresschildkröten beobachten.

Werden Sie in totaler Privatsphäre verwöhnt: auf Ihrer eigenen, einsamen Insel

Die Tendenz zu Langzeitaufenthalten in den Seychellen steigt. So hat das Sainte Anne Resort & Spa während der kürzlich durchgeführten Renovierung auch Freizeitangebote und Service erweitert. Fahrräder stehen jeder Villa zur Verfügung und drei Wanderwege ermöglichen Gästen, auf der Suche nach den seltenen Coco de Mer Palmen, die vielen Facetten von Sainte Anne kennenzulernen. Das Hotel hat außerdem ein neues Sport- und Freizeitzentrum sowie ein Strandrestaurant eröffnet, das die Zahl der Restaurants somit auf fünf erhöht.

Wichtige Fakten:

87 Villen:

- 19 Beau Séjour Villen
- 39 Providence Villen
- 21 Providence Villen mit Pool
- 3 Bel Air Villen mit Pool
- 4 Belle Vue Villen mit Pool
- 1 Royal Villa mit Pool

Fünf Restaurants:
- L’Abondance: Hauptrestaurant, internationale Küche; 120 Plätze
- Le Mont Fleuri: Fine Dining Restaurant; 60 Plätze
- L’Océane: Strandrestaurant, Fisch und Meeresfrüchte; 24 Plätze
- Le Robinson: Strandrestaurant, "Entdecker"-Menü; 20 Plätze
- Le Takamaka Beach Bar: Strandrestaurant, leichte Küche; 25 Plätze

Angebote im Überblick:

- Spa by Clarins
- Sport- und Freizeit-Center
- Mini-Club
- Babysitter (24 Stunden vorher buchen)
- Boutiquen
- Landsportarten
- Wandern
- eine Liste von nichtmotorisierten Wassersportarten und Aktivitäten im Marine Park: Kajakfahren, Pedalos, Glasbodenboote, Schnorcheln, Tauchen
- Helikopter-Transfer und Ausflüge
- freier Boots-Shuttle zwischen Sainte Anne und Mahé
- Konferenzraum, kostenfreies WIFI

Weitere Infos:

www.sainteanne-resort.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Auf Reisen mit dem Rucksack oder auch bei längeren Hotelaufenthalten ist es sinnvoll, eine kleines Stück Seife mitzunehmen - und zwar nicht zum Waschen.
Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Lecker, leckerer, am leckersten: Das Lokal Osteria Francescana hat erneut den Titel als bestes Restaurant der Welt ergattert. Auch eine deutsche Einrichtung schaffte es …
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Was das neue Reiserecht bringt
Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und …
Was das neue Reiserecht bringt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.