+
Symbolbild

Eisenbahn-Bundesamt

Sanierung der Bahn-Strecke Hannover-Würzburg bestätigt

Kunden der Deutschen Bahn müssen sich ab Ende April auf erhebliche Verspätungen auf der wichtigen Strecke zwischen Hannover und Würzburg einstellen.

Dort plane die Bahn Ende April/Anfang Mai eine "umfangreiche Sanierung", teilte das Eisenbahn-Bundesamt in Bonn am Donnerstag mit. Zu Einzelheiten der Planung verwies die Behörde an die Deutsche Bahn, die auf Anfrage aber zunächst keine Angaben machte.

Die "Süddeutsche Zeitung" hatte berichtet, die Bahn müsse die Schnellfahrtstrecke zwischen Hannover und Kassel wegen Bauarbeiten vom 23. April bis zum 8. Mai komplett sperren. Sie berief sich auf ein internes Papier der Bahnsparte Fernverkehr.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie sich Reisende bei einem Erdbeben richtig verhalten
Immer wieder kommt es in Reiseländern zu Erdbeben - so wie jetzt in Griechenland. Wie sollten Touristen reagieren, wenn die Erde bebt? Antworten von Experten.
Wie sich Reisende bei einem Erdbeben richtig verhalten
Was Urlauber in Italien besser nicht machen sollten
Urlauber unternehmen schon manchmal für Einheimische merkwürdige Dinge. In Italien können sie dafür oftmals, meistens mit saftigen Geldstrafen, sanktioniert werden.
Was Urlauber in Italien besser nicht machen sollten
Chaos am Flughafen: Passagiere stundenlang gestrandet - und keiner weiß, was los ist
Am Flughafen London Heathrow kam es zu stundenlanger Verzögerung, nachdem ein Gepäckband ausfiel. Zahlreiche Passagiere beklagten sich über mangelnde Informationen.
Chaos am Flughafen: Passagiere stundenlang gestrandet - und keiner weiß, was los ist
Flugbegleiterin verrät: Darum sollten Sie besser ganz in der Früh fliegen
Wer steht schon gerne früh auf, im ungemütlichen Dunkeln? Wohl die wenigsten. Warum es sich für einen Flug aber lohnen kann, erklärt eine Flugbegleiterin.
Flugbegleiterin verrät: Darum sollten Sie besser ganz in der Früh fliegen

Kommentare