Gizeh
1 von 70
Gizeh
Semporna
2 von 70
Semporna
Hagonoy
3 von 70
Hagonoy
AlKhuraibah
4 von 70
AlKhuraibah
MachuPicchu
5 von 70
MachuPicchu
Keshit
6 von 70
Keshit
Houston
7 von 70
Houston
CatBa
8 von 70
CatBa

New Human Footprint

Satellitenaufnahmen der Welt zeigen kleinste Details der Erde aus Weltraumsicht

  • schließen

Beeindruckende Aufnahmen: Ein neuer Bildband zeigt, wie sich unsere Welt am Beginn des dritten Jahrtausends darstellt und wie sehr sie sich im Umbruch befindet.

Nach Themenbereichen angeordnet sind auf großformatigen Doppelseiten ausdrucksstarke Satellitenaufnahmen zu finden, die von Satelliten der neuesten Generation aus 600 Kilometern Höhe aufgenommen wurden und aus Weltraumsicht kleinste Details der Erde wiedergeben. Die Darstellungen geben einen spektakulären Überblick über Landschaften, die der Mensch in unterschiedlichster Weise gestaltet oder beeinflusst hat.

In der Fotostrecke oben finden Sie eine exklusive Auswahl der spektakulärsten Aufnahmen der Erde aus dem Weltall.

Die Welt von oben: So beeindruckend sind die Satellitenaufnahmen

Die faszinierenden Bilder des Buches illustrieren etwa die Entwicklung von Städten, die vom Bergbau hinterlassenen Wunden an der Erdoberfläche und die Vielfalt landwirtschaftlicher Flächen. Der enorme Aufwand, der für den Transport von Menschen und Gütern getrieben wird, ist ebenso dargestellt wie die Maßnahmen zur Bereitstellung von Energie, für die zunehmend erneuerbare Quellen herangezogen werden. Ein weiterer Abschnitt verdeutlicht, wie sehr auch Nutzungskonflikte die Landschaften der Erde prägen. Die Themenbereiche werden von kurzen Einführungstexten eingeleitet, auch die Bilder selbst werden ergänzt durch kurze Beschreibungen und Maßstabsleisten.

Lesen Sie hier: Das sind die 15 besten Wellnesshotels in Europa für 2019.

In der Spannung zwischen der Ästhetik der Aufnahmen des Bildbandes und der dahinterstehenden sozialen, wirtschaftlichen oder politischen Wirklichkeit wird deutlich, wie sehr der Mensch mit seinem "Fußabdruck" seine Gegenwart und Zukunft auf der Erde bestimmt. Damit leistet das Buch auf unaufdringliche Weise einen Beitrag zu einem bewussteren Umgang mit den zunehmend begrenzten Ressourcen der Erde. Über die inhaltlichen Anregungen hinaus ist der Bildband mit der Vielfalt der Farben und Strukturen seiner Aufnahmen ein Augenschmaus für Liebhaber ästhetischer Fotografie.

Die Produktion des Bildbandes erfolgte in Kooperation mit Digital Globe und European Space Imaging. Titel: New Human Footprint – Unsere Welt im Umbruch. 256 Seiten, Hardcover, Schutzumschlag 4-farbig, Fadenheftung Format: 26,5 x 34 x 2,7 cm. Gewicht: 2,3 kg. 137 Satellitenbilder. 49,95 € (A, D) | sFr 64,90 (CH). ISBN: 978-3-902834-24-9. Erscheinungstermin: 15. Oktober 2018.

Auch interessant: Die schönsten Reiseziele 2019: Deutschland räumt Spitzenposition ab.

sca

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Freizeitpark "Okpo-Land" in Südkorea: Die besten Bilder
20 Jahre lang war "Okpo-Land" in Südkorea ein beliebter Freizeitpark. Seit 1999 ist er geschlossen. In der Fotostrecke sehen Sie die Bilder.
Freizeitpark "Okpo-Land" in Südkorea: Die besten Bilder
Im winterlichen Porto holt der Sommer nur kurz Zigaretten
Wer Glühwein und Eisglätte entkommen will, packt am besten einen Regenschirm ein und trinkt Portwein in Porto. Und wenn dort mal die Sonne scheint, glaubt man gar nicht …
Im winterlichen Porto holt der Sommer nur kurz Zigaretten
Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt
Kennen Sie die beliebtesten Strände der Welt? Vielleicht haben Sie ja schon mal eine Reise an einen davon unternommen? Schauen Sie in unserer Fotostrecke nach.
Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt
Jetzt die zehn schönsten Sonnenziele für die kalte Jahreszeit bereisen
Jetzt beginnt die frostige Jahreszeit: Aber warum frieren und Trübsal blasen, wenn es in anderen Breitengraden schön warm ist und die Sonne scheint?
Jetzt die zehn schönsten Sonnenziele für die kalte Jahreszeit bereisen