+
Auf dem 751 hohen Tafelberg sollte das schiefste Gebäude der Welt gebaut werden.

Thüringer Rhön

Schiefster Turm der Welt wird nicht gebaut

Der angeblich schiefste Turm der Welt wird in der Thüringer Rhön nicht gebaut. Das 14 Millionen Euro Projekt auf der Hohen Geba ist geplatzt.

Die Einwohner im Kreis Schmalkalden-Meiningen stimmten gegen das 14 Millionen Euro teure Erlebniszentrum auf der Hohen Geba. 59 Prozent lehnten das Tourismusprojekt ab, wie das Landratsamt mitteilte. Geplant war ein 70 Meter hoher Aussichtsturm samt Riesenrutsche und Ausstellungsräumen auf dem Gelände.

Mit einer Neigung von 23,5 Grad sollte der Turm den bisherigen Rekordhalter, das „Capital Gate“ in Abu Dhabi, als schiefstes Gebäude übertreffen. Nun setzten sich die Gegner des Projekts durch, sie hatten unter anderem die Kosten und die Eingriffe in die Natur kritisiert.

Die 10 besten Panorama-Aussichtspunkte 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fotos zeigen: So dreist verhalten sich Passagiere im Flugzeug
Ein Flugzeug ist eigentlich ein Fortbewegungsmittel, in dem man sich anständig benimmt - sollte man meinen. Denn das sehen bei Weitem nicht alle Passagiere so.
Fotos zeigen: So dreist verhalten sich Passagiere im Flugzeug
Kochen Airlines frisches Essen an Bord der Flugzeuge?
Flugzeug-Gerichte sind meist nicht die leckersten. Oft bieten Airlines aufgewärmte Speisen an. Doch es gibt auch Fluglinien, die "Flying Chefs" mit an Bord haben.
Kochen Airlines frisches Essen an Bord der Flugzeuge?
Reiseveranstalter storniert Flug: Airline muss entschädigen
War der Urlaub lange geplant, dann ist es besonders ärgerlich, wenn der Reiseveranstalter plötzlich den Flug storniert. Welche Rechte haben die Reisenden in solch einem …
Reiseveranstalter storniert Flug: Airline muss entschädigen
Reisetipps: Wandern in Österreich, Zeitreise in Hessen
Egal ob Wandern, Lachen oder Interesse an der Geschichte: Urlauber mit unterschiedlichen Interessen werden in den kommenden Monaten auf ihre Kosten kommen.
Reisetipps: Wandern in Österreich, Zeitreise in Hessen

Kommentare