+
Oslo ist mit Abstand die größte Stadt des skandinavischen Landes. Foto: Hendrik Schmidt

Schlauer reisen: Welche Länder umfasst Skandinavien?

Schweden, das zählt zu Skandinavien. Norwegen auch. Da herrscht bei vielen Reisenden Einigkeit. Aber wie sieht es eigentlich mit Finnland aus?

Münster (dpa/tmn) - Schweden, Norwegen, Finnland: Diese Länder gehören zu Skandinavien. Der Sammelbegriff könne einmal sprachlich-kulturell und einmal geografisch interpretiert werden, erklärt Prof. Susanne Kramarz-Bein vom Institut für Nordische Philologie und Skandinavistik der Universität Münster.

In der sprachlich-kulturellen Interpretation zählen zu Skandinavien die Länder Schweden, Dänemark, Norwegen und Island, zählt die Professorin auf. Finnland aber nicht. Von der Sprachfamilie ist Finnisch nämlich mit der ungarischen Sprache verwandt, nicht mit den Sprachen der Nachbarn im Norden.

Aber: Wer nicht in sprachlich-kultureller Hinsicht von Skandinavien spricht, sondern mit Blick auf die Geografie, der muss auch Finnland hinzuzählen. "Geografisch gehört Finnland auch dazu."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei neue Museen öffnen in Florida
Florida-Urlauber können sich über zwei neue Ausflugsziele freuen. In Saint Petersburg können sie demnächst das Imagine Museum und Museum of Western & Wildlife Art …
Zwei neue Museen öffnen in Florida
Alleine reisen: Die besten Reise-Tipps für Sie - und nur Sie
Sind Sie schon einmal alleine verreist? Die erste Reise alleine kann ganz schön aufregend sein. Mit diesen Tipps sind Sie aber bestens darauf vorbereitet.
Alleine reisen: Die besten Reise-Tipps für Sie - und nur Sie
Vorsicht in Costa Rica vor bewaffneten Raubüberfällen
Vorsorge ist wichtig: Nach Costa Rica reisen viele, um die Landschaft im Nationalpark Tortuguero zu genießen. Bei den Reisevorbereitungen ist es wichtig, auch an …
Vorsicht in Costa Rica vor bewaffneten Raubüberfällen
Urwald-Feeling ohne Ekel: Machen Sie Urlaub wie im Dschungelcamp
Ab dem 19. Januar 2018 heißt es wieder "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus". Dabei geht das, was den Zuschauern oft den Appetit verdirbt, auch ohne Ekel.
Urwald-Feeling ohne Ekel: Machen Sie Urlaub wie im Dschungelcamp

Kommentare