+
Reisekonzerne fliegen ab März wieder nach Ägypten

Schnäppchen Angebote für Ägypten Urlaub

Rabatte bis zu 50 Prozent! Die großen deutschen Reiseveranstalter wollen mit günstigen Angeboten die Urlaubsbuchungen für Ägypten und Tunesien wieder ankurbeln.

Marktführer TUI fliegt ab 1. März wieder in beide Länder. “Die Kunden können bei diesen Zielen in den nächsten Wochen mit Schnäppchenpreisen rechnen“, sagte Firmensprecher Mario Köpers am Montag. Konkurrent Thomas Cook (Neckermann Reisen) verspricht ebenfalls hohe Rabatte. Thomas Cook fliegt ab 28. Februar wieder nach Tunesien und ab 3. März nach Ägypten.

Die Reiseveranstalter hatten wegen des teilweise gewalttätigen Umsturzes in Tunesien und Ägypten die Touristen von dort zurückgeholt und alle Reisen storniert. Auch die Mitarbeiter wurden größtenteils ausgeflogen.

Nach Veranstalterangaben bieten die Hotels in beiden Ländern nun hohe Preisnachlässe an, um die leeren Zimmer zu füllen. Bei TUI ist die Rede von 10 bis 50 Prozent Rabatt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Eingepfercht mit dutzenden anderen Menschen in hunderten Metern Höhe: Fliegen ist nichts für jeden. Viele tun es trotzdem - und rasten an Bord der Maschine aus.
"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Von den Kitzbüheler Alpen bis hin zu den Schweizer Alpen: Der Herbst lässt Wanderherzen höherschlagen. Die schönsten Destinationen für Sie im Überblick.
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Große Auswahl, bunte Speisen: Im Urlaub angekommen lockt das vielfältige Hotel-Buffet. Doch von manchen Lebensmitteln sollten Sie die Finger lassen.
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. "Glamping" heißt der Trend.
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort

Kommentare